Familien-Drama in Eschelbronn mit drei Toten

Mit Hammer! Hat Mann seine Mutter (93) und Ehefrau (58) erschlagen?

+
Zwei Bestatter holen die beiden Leichen aus dem Haus der Familie. Hinter den Rollos im ersten Stock ereignete sich die Bluttat.

Ein Mann (59) soll seine 93-jährige Mutter und seine Frau (58) in Eschelbronn (Rhein-Neckar-Kreis) mit einem Hammer erschlagen, sich dann an einer Brücke bei Sinsheim erhängt haben.

Das schreckliche Familien-Drama mit drei Toten! Die Hintergründe der Taten sind bislang unklar. 

In einer gemeinsamen Presseerklärung schildern Staatsanwaltschaft und Polizei, dass am Mittwochvormittag in einem Hinterhofhaus in der Bahnhofstraße die Leichen der beiden Frauen aufgefunden wurden. Demnach wurden diese mit einem sichergestellten Hammer erschlagen. Dringend tatverdächtig ist der Ehemann der 58-Jährigen und gleichzeitig Sohn der 93-Jährigen, der seit einem halben Jahr von seiner Familie getrennt lebt.

Ein Beamter der Spurensicherung an seinem Einsatzfahrzeug.

Ein Passant hatte den mutmaßlichen Täter morgens gegen 6:30 Uhr tot unter einer Brücke der B292 bei Sinsheim gefunden – Selbstmord. Als die Polizei routinemäßig bei den Hinterbliebenen klingelt, öffnet niemand. Eine nebenan wohnende Verwandte schließt den Beamten die Tür auf, die schließlich die beiden erschlagenen Frauen findet.

Das Mordhaus liegt direkt gegenüber von Feuerwache und Rathaus.

Im beschaulichen Eschelbronn (rund 2.500 Einwohner) selbst hat sich die Bluttat bis in die frühen Nachmittagsstunden noch nicht herumgesprochen. Etliche Bürger wirkten auf Nachfrage von MANNHEIM24/HEIDELBERG24 entsetzt. Die Familie ist alteingesessen, lebte seit Jahrzehnten in der kleinen Gemeinde.

Die drei Leichen wurden beschlagnahmt und derzeit zum Institut für Rechtsmedizin der Universitätsklinik Heidelberg gebracht, wo diese zur weiteren Aufklärung der Todesumstände obduziert werden. Die Kriminaltechnik ist noch dabei, am Tatort Spuren zu sichern. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Heidelberg und der Kripo Heidelberg dauern an.

pek/kb

Quelle: Mannheim24

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Fotos: Oberbürgermeisterwahl Ludwigshafen 2017 – Die Kandidaten

Kommentare