7. November bis 8. Januar 

Pendler aufgepasst – Buslinien werden umgeleitet!

+
Vom 7. November bis zum 8. Januar müssen sich Pendler auf ein paar Umleitungen einstellen. (Symbolbild) 

Mannheim – Pendler aufgepasst! Da die Rhein Neckar-Verkehr GmbH (rnv) in der Vorweihnachtszeit mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen rechnet, werden einige Buslinien umgeleitet:

Wegen des erhöhten Verkehrsaufkommens in der Vorweihnachtszeit richtet die Rhein Neckar-Verkehr GmbH (rnv) ab Montag, 7. November, bis einschließlich Sonntag, 8. Januar 2017, diese Umleitungen und Fahrwegänderungen ein:

Buslinien 60, 63 und 64

Aufgrund der starken Belastung des Friedrichsrings fahren die Buslinien 60, 63 und 64 in diesem Zeitraum vom Mannheimer Hauptbahnhof kommend ab der Haltestelle Kunsthalle zur Haltestelle Wasserturm vor dem Maritim-Hotel.

Von dort geht es weiter zur Haltestelle Am Friedrichsplatz. Die Haltestelle Wasserturm in Fahrtrichtung Augustaanlage in Höhe des Starbucks-Cafés fällt in dieser Zeit vollkommen weg.

Buslinie 53

Die Buslinie 53 wird vom 7. November bis zum 8. Januar jeweils montags bis freitags zwischen 13 Uhr und 19 Uhr geteilt. Die Busse pendeln zwischen Kurpfalzbrücke und Käfertal sowie zwischen Käfertal und Im Rott. Fahrgäste Richtung Kurpfalzbrücke beziehungsweise Im Rott werden gebeten, an der Haltestelle Käfertal Bahnhof umzusteigen.

rnv/kp

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Unfall auf Landstraße – vier Verletzte!

Fotos: Opel-Fahrer stirbt nach Horror-Unfall auf B38

Fotos: Opel-Fahrer stirbt nach Horror-Unfall auf B38

Impressionen vom 3. Whisky-Spring in Schwetzingen

Impressionen vom 3. Whisky-Spring in Schwetzingen

Kommentare