Eilverfahren vorm Arbeitsgericht

XXXL-Arbeitskampf: Schlappe für Betriebsrat!

+
Hunderte demonstrierten gegen die unangekündigte Freistellung von knapp 100 Mann Mobilia-Mitarbeitern.

Mannheim – Die heftig kritisierte Freistellung von 99 Mitarbeitern bei Mann Mobilia. Am Dienstag treffen XXXL-Gruppe und Betriebsrat vor dem Arbeitsgericht aufeinander. Das Ergebnis:

Herbe Schlappe für den Betriebsrat im Kampf um die ohne Vorwarnung freigestellten 99 Mann Mobilia-Mitarbeiter vor dem Arbeitsgericht.

Denn am Dienstagnachmittag lehnt das Gericht unter anderem einen Antrag auf eine einstweilige Verfügung ab – der Betriebsrat wollte sich damit gegen das Vorgehen des Unternehmens wehren! 

Man hatte sich unter anderem darauf berufen, dass das Mitbestimmungsrecht des Betriebsrats umgangen worden sei, der laut eigener Ansicht einen Anspruch auf Unterlassung solcher Freistellungen habe, wenn im gesetzlichen Sinn eine Betriebsänderung vorliegt. Für Richter Holger Willer musste die Geschäftsführung jedoch den Betriebsrat nicht rechtzeitig im Vorfeld informieren.

Protest XXXL: Mitarbeiter demonstrieren vor Möbelhaus

Der Möbel-Riese XXXL hatte am 1. Februar den Mitarbeitern des Zentrallagers im Stadtteil Vogelstang den Zutritt zu deren Arbeitsplatz verwehrt, die Männer und Frauen freigestellt (WIR BERICHTETEN). Laut Unternehmensangaben bewusst so kurzfristig, um weitere Beeinträchtigungen der Auftragsabwicklung zu vermeiden. 

Die XXXL-Gruppe (10.500 Mitarbeiter) mit Sitz in Würzburg begründete ihr Handeln damit, dass die betroffene Abteilung seit langem ineffizient gearbeitet habe. Deshalb will die Zentrale die Auftragsbearbeitung von Mannheim nach Würzburg verlagern. Mit dem Betriebsrat sei man bereits Monate vor den umstrittenen Maßnahmen im Gespräch gewesen. 

XXXL Job-Angst bei Mann Mobilia!

Ein Unternehmenssprecher sagte der Nachrichtenagentur dpa, man wolle den Konflikt mit den Mannheimer Beschäftigten weiter durch Verhandlungen lösen. Weitere Gerichtsverfahren sollen folgen, in denen es um die Rechtmäßigkeit von Freistellungen und drohenden Kündigungen geht. 

>>>Alles zum Job-Skandal bei XXXL Mann Mobilia

dpa/pek

Quelle: Mannheim24

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Fotos: Unfall mit Imbiss-Mobil

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Bilder vom Autokino in Sinsheim

Bilder vom Autokino in Sinsheim

Kommentare