Wie 2007

SAP Arena will Handball-WM nach Mannheim holen!

+
Die SAP Arena war 2007 beim deutschen Titelgewinn bereits WM-Austragungsstätte.

Mannheim – Die SAP Arena soll wieder Austragungsort für die Handball-Weltmeisterschaft werden. Das wünscht sich zumindest Arena-Chef Jens Reithmann und hat sich als Austragungsort beworben.

„Es gehört zu unserem Job, Großveranstaltungen nach Mannheim zu holen und eine Handball-WM passt perfekt in unser Portfolio“, sagt Jens Reithmann, operativer Geschäftsführer der Arena dem Mannheimer Morgen (Mittwochsausgabe).   

Die Handball-WM findet sowohl in Deutschland als auch Dänemark statt. Bei uns werden 38 der 88 Spiele ausgetragen, darunter die Gruppenphase mit der deutschen Nationalmannschaft und beide Halbfinals. Fest steht bereits, dass das Endspiel in Kopenhagen stattfinden wird. 

Die Bewerbungsphase endet Mitte November, die Entscheidung soll noch im Winter fallen. Die Arena war 2007 beim deutschen Titelgewinn bereits WM-Austragungsstätte, dort fanden zwölf Hauptrundenspiele statt.

dpa/sag

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

Crash auf A6: Lastwagen kracht in Stauende! 

Crash auf A6: Lastwagen kracht in Stauende! 

Welde-Wagen brennt lichterloh!

Welde-Wagen brennt lichterloh!

Kommentare