Weitestgehend behoben

Festnetz-Ausfall bei ,Unitymedia‘: Störung in Mannheim und Stuttgart!

+
Ausfall bei Unitymedia wegen Störung in Mannheim und Stuttgart

Mannheim - Über 1,2 Millionen ,Unitymedia‘-Kunden müssen sich am Montag (30. Oktober) mit einer Störung am Telefon herumärgern. Nun haben die Verantwortlichen den Grund gefunden:

In Baden-Württemberg ist es am Montag zu einem großflächigen Festnetz-Ausfall gekommen. Laut ,Unitymedia‘ sind etwa 1,2 Millionen Menschen davon betroffen gewesen. 

Wie das Unternehmen am Dienstagmorgen (31. Oktober) mitteilt, soll die Störung weitestgehend behoben sein. Bis auf zunächst etwa 90.000 Kunden habe die große Mehrheit der Kunden am Dienstag wieder telefonieren können, heißt es in einer Mitteilung. Noch im Laufe des Vormittags sollen dann alle Telefonverbindungen wieder vollständig funktionieren.

Störung in Mannheim und Stuttgart

Laut Unitymedia sei eine technische Störung Schuld an dem ganzen Trubel. An den zentralen Netzknotenpunkten in Mannheim und Stuttgart, die im Kabelnetz für den Verbindungsaufbau und die Gesprächsübertragung sorgen, sei die Störung aufgetreten. Wieso die für die Festnetztelefonie verantwortlichen Netzkomponenten überhaupt ausgefallen sind, ist noch unklar. 

Hackerangriff?

Eine Manipulation von außen beziehungsweise einen Hackerangriff schließt der Unternehmenssprecher Helge Buchheister am Dienstag aus. „Es hat sich um einen technischen Defekt im Bereich der Hardware gehandelt", so Buchheister. 

TV- und Internetdienste des Kabelnetzbetreibers seien von dem Ausfall nicht betroffen gewesen, „die Telefonie-Störung betraf ausschließlich Anschlüsse in Baden-Württemberg", heißt es weiter in der Mitteilung. 

dpa/jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Schwangere Frau in Klinik: Hier wohnt Marios (38) kleine Familie jetzt! 

Gefasst: Onanierender Einbrecher (18) im Studentenwohnheim ist Serien-Täter! 

Gefasst: Onanierender Einbrecher (18) im Studentenwohnheim ist Serien-Täter! 

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet

Vermisste Tramperin Sophia L. offenbar in Oberfranken getötet

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.