1. Heidelberg24
  2. Region

Mannheim: Nach Straßenbahn-Crash – Polizei sucht Zeugen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Marten Kopf

Kommentare

Entgleiste Straßenbahn in MA-Casterfeld
Entgleiste Straßenbahn in MA-Casterfeld © PR-Video/René Priebe

Mannheim - Im Stadtteil Casterfeld kommt es am Morgen zum Zusammenstoß zwischen einer Straßenbahn und einem LKW. Die Bahn entgleist, sechs Menschen werden verletzt.

Update, 13 Uhr: Wie berichtet, ereignet sich am Dienstagmorgen auf der Casterfeldstraße in Mannheim ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einem Sattelzug. Dabei entsteht nach jetzigem Kenntnisstand Sachschaden in Höhe von mindestens 100.000 Euro.

Da der genaue Unfallhergang bislang noch nicht abschließend geklärt werden konnte, sucht die Polizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Insbesondere werden Zeugen gesucht, die Angaben zur Schaltung der Ampel auf dem Linksabbiegestreifen der Casterfeldestraße in Richtung des Zubringers zur B 38a in Fahrtrichtung Feudenheim machen können. Diese werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Mannheim unter der Rufnummer 0621/174-4222 zu melden.

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Straßenbahn-Crash in Casterfeld: Sechs Verletzte

Update, 10.20 Uhr: Am Dienstagmorgen ereignet sich auf der Casterfeldstraße in Höhe der Zufahrt zur B 38a ein Verkehrsunfall zwischen einem Lastwagen und einer Straßenbahn. Dabei werden nach derzeitigem Erkenntnisstand sechs Personen leicht verletzt. In ersten Meldungen war von acht Verletzten gesprochen worden.

Ein 58-jähriger LKW-Fahrer ist gegen 7.40 Uhr mit seinem Sattelzug auf der Casterfeldstraße stadtauswärts unterwegs. Beim Linksabbiegen auf die Zufahrt zur B 38a in Fahrtrichtung Feudenheim übersieht er beim Überqueren des dortigen Gleisbereichs eine entgegenkommende, stadteinwärts fahrende Straßenbahn der Linie 1 und stößt mit ihr zusammen. Durch die Kollision springt die Stadtbahn aus den Schienen und muss mit schwerem Gerät wieder in die Gleise gehoben werden. Sechs Personen werden leicht verletzt und durch Rettungskräfte vor Ort versorgt. Der Sattelzug ist nicht mehr fahrbereit und muss abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens lässt sich derzeit noch nicht beziffern.

Während der Unfallaufnahme sowie der Bergungs- und Aufräumarbeiten war die Casterfeldstraße vorübergehend in beide Richtungen voll gesperrt. Währenddessen wurden der stadtein- und stadtauswärts fließende Verkehr großräumig umgeleitet. Mittlerweile sind allle Sperr- und Umleitungsmaßnahmen wieder aufgehoben, der Verkehr läuft zwischenzeitlich wieder störungsfrei in beide Richtungen. Auch der Schienenverkehr der rnv war auf der Linie 1 in beide Fahrtrichtungen unterbrochen. Es war ein Bus-Ersatzverkehr eingerichtet.

Mannheim: Crash mit LKW – Straßenbahn entgleist, 8 Verletzte

Erstmeldung, 09.08 Uhr: Am Dienstagmorgen (26. Oktober) kommt es gegen 7.40 Uhr auf der Casterfeldstraße, Bereich Dannstadter Straße an der Auffahrt zur B38a, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Straßenbahn.

Straßenbahn-Crash: Acht Verletzte

Ersten Polizeiangaben zufolge befinden sich zum Zeitpunkt des Unfalls 120 Personen in der Bahn. Die Straßenbahn entgleist, Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte sind vor Ort. Nach Angaben des leitenden Notarztes werden 7 Menschen leicht verletzt, eine weitere Person mittelschwer. Alle Verletzten werden in umliegende Kliniken verbracht.

Wie die RNV mitteilt ist die Stadtbahnlinie 1 aufgrund des Unfalls zwischen den Haltestellen Rheinau Karlsplatz und Krappmühlstraße in beiden Richtungen gesperrt. Auf der Strecke wird ein Schienenersatzverkehr (SEV) mit Bussen eingesetzt, der unterwegs die Haltestellen Hochschule, Lettestraße, Voltastraße, Neckarau Bahnhof, Friedrichstraße bedient. Die Haltestellen Isarweg, Dannstadter Straße und Sandrain können in beiden Fahrtrichtungen aufgrund der Sperrung auch durch den SEV nicht bedient werden. Um Fahrzeugkapazitäten für den SEV entlang der Sperrung zu schaffen, wird die Buslinie 63 vorübergehend durch Taxis ersetzt. (pol/mko)

Auch interessant

Kommentare