+
Drei junge Männer überfallen Mann mit Rollator am Eingang zu Penny-Markt. 

Junge Räuber

Fiese Kerle überfallen Rollator-Mann

  • schließen

Mannheim-Neckarstadt - Fiese Tour gegen einen hilflosen Mann: Hilfe vortäuschen und dann den Geldbeutel rauben. Direkt am Eingang zum Penny-Markt.

Etwa 90 Euro erbeuten drei junge Männer am Mittwoch Abend in Mannheim-Neckarstadt in der Mittelstraße. Mit einer ganz linken Tour. Opfer: Ein hilfloser Mann am Rollator.

Es ist gegen 21:30 Uhr. Ein gehbehinderter Mann (50) will gerade mit seinem Rollator in den Penny-Markt. Einer von drei jungen Männern bietet sich als Hilfe an. Plötzlich wirft einer der drei dem überraschten Mann eine Jacke über den Kopf. Blitzschnell zieht ein anderer dem abgelenkten Opfer den Geldbeutel aus der Brusttasche.

Die drei Räuber schnappen sich die Jacke und flüchten mit ihrer Beute in unterschiedliche Richtungen. Die sofort eingeleitete Fahndung bleibt erfolglos.

vp/POL-MA

Quelle: Mannheim24

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Kommentare