Nur 20 Termine

‚Ehe für Alle‘: Der erwartete Boom bleibt in Mannheim aus

+
Der erwartete Boom für die gleichgeschlechtliche Ehe bleibt bei den Standesämtern erst mal aus. (Symbolbild)

Mannheim - Groß ist der Aufschrei - von Befürwortern und Gegnern -, als die sogenannte ‚Ehe für alle‘ beschlossen wird. Doch das Interesse ist (bis jetzt) sehr durchwachsen: 

Am 30. Juni beschließt der Bundestag die ‚Ehe für alle‘. Für Deutschland ist es ein großer Schritt in Richtung Toleranz und Akzeptanz gegenüber dem ‚etwas anderen‘. Doch der befürchtete Boom der gleichgeschlechtlichen Eheschließungen bleibt aus.

Ab dem 1. Oktober dürfen also auch gleichgeschlechtliche Paare offiziell vor das Standesamt treten und sich zu ‚Mann und Mann‘ oder eben ‚Frau und Frau‘ erklären lassen - und nicht mehr ‚eingetragener Lebenspartner/in‘!

Ab dem 1. Oktober ist die Lebenspartnerschaft Geschichte. Dann können auch gleichgeschlechtliche Paare nur noch Ehen schließen.

In den Jahren 2015 bis 2017 werden circa 150 Lebenspartnerschaften in Mannheim registriert.

Allerdings ist der Andrang auf die Standesämter in Mannheim nicht allzu groß. Etwa 20 T ermine für Umwandlungen einer eingetragenen Lebenspartnerschaft in eine Ehe sind im Kalender des Standesamts in Mannheim eingetragen.

Fünf Paare, die eine eingetragene Lebenspartnerschaft schließen wollten, haben sich entschlossen zu warten und nach dem 1. Oktober zu heiraten und weitere vier Paare haben sich, laut Kevin Ittemann von der Stadt Mannheim, direkt für eine Ehe angemeldet.

Die ersten Umwandlungen finden in Mannheim übrigens bereits am 2. Oktober statt.

Doch nicht nur in Mannheim, sondern auch in anderen Großstädten Baden-Württembergs lässt sich kein deutlicher Trend zu Eheschließungen erkennen. Während sich in Heidelberg die Situation als „insgesamt gesehen sehr mäßig“ beschreiben lässt, wie Cristiane Calis von der Stadt Heidelberg sagt, ist das Interesse in Karlsruhe bisher gleich null.

Ob das die Ruhe vor dem Sturm ist, bleibt abzuwarten...

jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?

Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Umfrage-Schock für Merkel im Asylstreit - Seehofer spricht über eigene Entlassung

Umfrage-Schock für Merkel im Asylstreit - Seehofer spricht über eigene Entlassung

Umleitungen beim Stadtfest: So erreichst du trotzdem dein Ziel!

Umleitungen beim Stadtfest: So erreichst du trotzdem dein Ziel!

Melania Trump sendet mit Spruch auf Jacke versteckte Botschaft - und sorgt damit für Aufregung

Melania Trump sendet mit Spruch auf Jacke versteckte Botschaft - und sorgt damit für Aufregung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.