Verbotswidrig gewendet

Drei Verletzte! Touristin (47) rammt Straßenbahn

+
Eine Straßenbahn der Linie 3 in Mannheim – hier auf den Planken.

Mannheim-Neckarstadt - Sie will eigentlich nur schnell wenden. Doch das ist an dieser Stelle an der Waldhofstraße verboten! Prompt kommt´s zum Crash mit einer nahenden Straßenbahn.

Schwerer Unfall am gestrigen Samstagabend in der Neckarstadt-West.

Eine 47-jährige Touristin im Auto gegen 18 Uhr unterwegs auf der Luzenbergstraße.

An der Abzweigung Untermühlaustraße/Waldhofstraße will sie wenden, fährt verbotswidrig links über die Straßenbahnschienen.

Es kommt, wie es kommen muss!

Eine Straßenbahn der Linie 3 rollt heran, kollidiert mit dem Auto. Der Wagen wird mehrere Meter übers Gleisbett geschoben. 

Die Unfallverursacherin wird schwer, ihre beiden Beifahrerinnen leicht verletzt. Das Trio kommt mit Rettungswagen ins Krankenhaus.

Das nicht mehr fahrtüchtige Auto wurde abgeschleppt – Sachschaden zig tausend Euro.

Da die Touristin in Kürze wieder in ihr Heimatland zurückkehrt, wurde eine Sicherheitsleistung erhoben.

pol/pek

Quelle: Mannheim24

Tödlicher Unfall auf B3

Tödlicher Unfall auf B3

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

William & Kate beim Besuch im DKFZ!

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Drei Leichtverletzte nach Frontalunfall 

Kommentare