In Lagerhalle zurückgelassen

Paketfahrer überfallen, gefesselt und bestohlen! 

+
Paketfahrer in Feudenheim überfallen (Symbolfoto)

Mannheim-Feudenheim - Was für eine Horrorvorstellung! Während er in einer Lagerhalle seine Sendung abholen will, wird ein Paketfahrer von Räubern überwältigt und gefesselt zurückgelassen. 

Der 26-Jährige fährt am Montag gegen 22 Uhr mit seinem weißen Lieferwagen zur Lagerhalle in der Mohnäckerstraße. Er steigt aus und holt im Gebäude eine bereitliegende Sendung ab. Als er die Halle wieder verlässt, passen ihn zwei Unbekannte ab, bringen ihn zu Boden und fesseln ihn. 

Bevor die Täter ihr Opfer gefesselt in der Halle zurücklassen, löschen sie noch das Licht. Dann fahren sie mit dem weißen Lieferwagen (Peugeot Boxer mit WND-Kennzeichen) davon.

Das Opfer kann sich wenige Minuten nach der Tat von seinen Fesseln befreien und macht einen Passanten auf seine Lage aufmerksam. Dieser hat allerdings kein Handy dabei, um die Polizei zu rufen und läuft weiter. Erst mithilfe eines eines in der Nähe rastenden Lkw-Fahrers kann der 26-Jährige den Notruf wählen.

Am Morgen danach, gegen 9 Uhr, finden Mitarbeiter der Stadt Mannheim den gestohlenen Transporter im Bereich des Vogelstangkreisels. 

Zeugenaufruf

Das Kriminalkommissariat bittet jetzt um Hilfe aus der Bevölkerung, um den Fall aufzuklären!

Wem ist der weiße Peugeot Boxer mit WND-Kennzeichen in der Zeit zwischen Montagabend, 22 Uhr und Dienstagmorgen, 9 Uhr am Tatort in der Mohnäckerstraße oder am Auffinde-Ort des Transporters in der Brandenburger Straße/Sudetenstraße bzw. auf dem Weg zwischen den beiden Orten aufgefallen? Wer saß in dem Fahrzeug? 

Personenbeschreibung: Einer der Täter war zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß, sein Komplize war deutlich größer und korpulenter. Beide waren maskiert.

Zeugen werden gebeten, die Kriminalpolizei unter ☎ 0621/174-4444 anzurufen. Die Polizei sucht außerdem den unbekannten Passanten, mit dem das Opfer zuerst in Kontakt trat – er soll sich ebenfalls melden.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Lkw kippt auf A6 um – Vollsperrung! 

Lkw kippt auf A6 um – Vollsperrung! 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.