Illegales Autorennen

Fotos: VW rast mit fast 150 km/h in Anhänger

Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
1 von 22
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
2 von 22
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
3 von 22
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
4 von 22
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
5 von 22
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
6 von 22
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
7 von 22
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger
8 von 22
Scherer Unfall am Mannheimer Hafen: VW kracht in Werfthallenstraße in Anhänger

Mannheim - Unglaubliches Glück haben die Insassen eines VW am Montagabend! Mit hohem Tempo rast das Auto in einen Anhänger. Augenzeugen sprechen von einem illegalen Autorennen...

Um kurz vor 21 Uhr fährt der mit der Personen besetzte Passat im Mannheimer Handelshafen über die Werfthallenstraße in Richtung Neckarvorlandstraße. In Höhe des dortigen Container-Terminals überholt der 21-jährige Fahrer laut Augenzeugen viel zu schnell einen vor ihm fahrenden Mercedes, verliert dabei die Kontrolle über den VW und kracht in den am Straßenrand abgestellten Sattelauflieger.

Durch die Wucht des Aufpralls wird das Auto gedreht und gegen einen Eisenzaun gedrückt, dieser wiederum gegen einen Güterzug. Ein Rollerfahrer wird von den herumfliegenden Fahrzeugteilen leicht am Bein verletzt. Das Dach des Passat wird unter den Anhänger gedrückt, das Auto komplett demoliert.

Wie durch ein Wunder klettern der Fahrer und seine beiden 15-jährigen Mitfahrer mit nur leichten Blessuren aus dem Wrack. Alle drei werden vorsorglich zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht.

Der verletzte Rollerfahrer und ein weiterer Augenzeuge sprechen von einem illegalen Autorennen. Die Polizei hat nach derzeitigem Ermittlungsstand jedoch keine Hinweise darauf, dass vor dem Unfall ein Rennen gefahren wurde.

pol/pri/kab

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Nach illegalem Rennen auf A65: Was passiert jetzt mit den Sportwagen?

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Großeinsatz: Mann zerrt gefesselte Frau aus Kofferraum - doch dann sind alle Polizisten fassungslos

Vermisste Tramperin Sophia L.: Schicksal weiterhin unklar 

Vermisste Tramperin Sophia L.: Schicksal weiterhin unklar 

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Mögliche Gründe für Nagelsmann-Wechsel zu RB

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Trümmerfeld nach Frontalcrash! B38 voll gesperrt

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.