Polizeiliche Ermittlungen 

Bahnstrecke zwischen Mannheim und Frankfurt gesperrt!

+
Verspätungen auf Strecke zwischen Mannheim und Frankfurt (Symbolfoto)

Mannheim/Frankfurt - Am Freitagmorgen kommt es zu Verspätungen im Fernverkehr zwischen Frankfurt und Mannheim. Wieso die Bahnstrecke gesperrt ist: 

Der Fernverkehr zwischen Frankfurt und Mannheim muss am Freitagmorgen (24. August) über Darmstadt umgeleitet werden. Reisende müssen mit Verspätungen rechnen.

Wegen eines Unfalls sind zwischen Groß-Gerau-Dornberg und Walldorf die Gleise für polizeiliche Ermittlungen gesperrt. Für den Nahverkehr soll ein Ersatzverkehr eingerichtet werden. 

Wie lange die Strecke gesperrt bleiben wird, ist noch unklar. Die Bahn empfiehlt, die Reiseverbindungen vor der Abfahrt zu prüfen.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare