Dumm gelaufen

Mit 2,6 Promille! Autofahrer gibt Hupkonzert

+
Ein 31-jähriger Autofahrer wird am späten Sonntagabend mit 2,6 Promille erwischt! (Symbolfoto)

Mannheim-Freidrichsfeld – Schlimm genug, dass sich dieser Autofahrer völlig betrunken hinters Steuer setzt, dann macht er aber auch noch mit einem Hupkonzert auf sich aufmerksam!

Das bemerkt glücklicherweise eine Streife der Ladenburger Polizei und kann den 31-Jährigen mit seinem Opel am Sonntag gegen 23:45 Uhr in der Vogesenstraße anhalten.

Schnell wird klar: Der Mann hat getrunken – und das nicht zu wenig. Ein Atemalkoholtest ergibt einen stolzen Promillewert von 2,6!

Auf dem Revier muss der 31-Jährige eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wird beschlagnahmt.

sag/pol

Quelle: Mannheim24

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Kommentare