Kostenlos 

Stadt Mannheim bietet wieder Familienpass an!

+
Kinder spielen im Luisenpark. 

Mannheim - Ob Museum, Schwimmbad oder Stadtpark - der Familienpass bietet einige Vergünstigungen für Familien mit Kindern. Du kannst ihn online oder beim Bürgerservice bekommen.

Im neuen Jahr 2018 wird der Mannheimer Familienpass wieder um einige Attraktionen erweitert. Immer mehr Freizeitanbieter machen dabei mit und ermöglichen Dir und Deiner Familie somit günstigere Eintrittspreise.

Diesmal bietet die Stadt den Pass für Mannheimer Familien und auch Alleinerziehende unabhängig von ihrem Einkommen an.

Die besondere Aktion soll Eltern dazu anregen, ihre Freizeit gemeinsam mit ihren Kindern zu gestalten. Außerdem wird ihnen so der Zugang zu bestehenden Angeboten erleichtert.

Ganz einfach bestellen

Du erhältst den Familienpass kostenlos bei den Bürgerservices oder kannst ihn ganz einfach mit diesem Onlineformular bestellen. Einzige Bedingung: Du hast (natürlich) Kinder und Deinen Hauptwohnsitz in Mannheim.

„Familienpass plus“

Seit 2010 gibt es eine Ergänzung zum „normalen“ Pass: Den Familienpass plus. Er gilt für beispielsweise für Alleinerziehende, Sozialleistungs-Empfänger und Asylbewerber. 

Eine Online-Beantragung ist hierbei aber nicht möglich, da Du dafür Dokumente vorlegen musst, die belegen, dass Du ein Anrecht auf den Familienpass plus hast.

Das leistet der Pass

Im Heftchen findest Du Gutscheine für freie Eintritte oder Ermäßigungen für Einrichtungen und Vereine in Mannheim: Beispielsweise für Schwimmbäder, Theaterbesuche, die Stadtparks, Museen und viele weitere Freizeitbetätigungen.

Mehr zum Thema:

>>> Beliebt wie nie! Familienpass kommt super an

>>> Familienpass für bedürftige Eltern ist da

pm/hew

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare