Dank ‚Kommissar Zufall‘

Bei G20: Mannheimer Polizeisprecher interviewt Til Schweiger

+
Monnemer Polizeisprecher trifft Til Schweiger

Mannheim/Hamburg - Anlässlich des G20-Gipfels ist auch ein Mannheimer Polizeisprecher in Hamburg. Zufällig trifft er dort am Donnerstag Til Schweiger, der eine klare Botschaft verkündet:

Für den G20-Gipfel am Wochenende mussten viele Polizisten aus Baden-Württemberg nach Hamburg. So auch der Mannheimer Polizeisprecher Norbert Schätzle. Vor Ort trifft er zufällig auf den Schauspieler Til Schweiger, der sich sofort für ein kleines Interview bereit erklärt.

Tils Botschaft

Til Schweiger äußert sich ganz klar zu den Vorfällen in Hamburg und bedankt sich bei allen Polizisten und ihrer täglichen Arbeit.

jol

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.