6. & 7. Juni

Achtung Autofahrer: A656 voll gesperrt!

+
A656 in der Nacht vom 6. und 7. Juni voll gesperrt (Archivbild)

Mannheim/Heidelberg - Wegen den Brückenerneuerungen auf der A656 muss in der Nacht zum Mittwoch die Fahrbahn voll gesperrt werden! Mehr Informationen:

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wird die A656 wegen Brückenarbeiten voll gesperrt sein. Bei den Arbeiten soll der Brückenträger der südlichen Brücke angehoben und die Randträger an der Main-Neckar-Bahn-Straße Neu-Edingen verlegt werden. Dafür benötigen die Arbeiter einen 32 Meter langen Stahlkolos.

Die Sperrungen zwischen der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim und dem Autobahnkreuz Heidelberg dauern von 21 Uhr (Dienstag) bis 6 Uhr (Mittwoch) an. Um die Vollsperrung zu vermeiden, werden überörtliche Umleitung ausgeschildert. 

Mittwochmittag nochmals gesperrt

Zwischen 10 Uhr und 12 Uhr wird der Verkehr zwei Mal für je 15 Minuten angehalten. 

jol

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

Seltene Aufnahmen von Helene Fischer: Die ungeschminkte Wahrheit

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

KATWARN-Nutzer aufgepasst! Landratsamt stellt App auf die Probe

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Polizei findet Zettel auf Straße! Sofort beginnen die Beamten, eine heiße Spur zu verfolgen

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Mann renoviert Keller seines verstorbenen Opas - und entdeckt Nachricht

Asyl-Streit in der Union: Umfrage-Schock für Merkel - kaum Rückendeckung für die Kanzlerin 

Asyl-Streit in der Union: Umfrage-Schock für Merkel - kaum Rückendeckung für die Kanzlerin 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.