Am Dienstag

Martin Schulz spricht in Mannheim und Heidelberg

+
SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz bei seinem Besuch bei der Mannheimer SPD im März 2017 (Archiv)

Mannheim/Heidelberg - Zu seinen letzten Auftritten in Baden-Württemberg vor der Bundestagswahl wird SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz am Dienstag in Mannheim und Heidelberg erwartet. 

Schulz diskutiert zunächst im Capitol-Theater in Mannheim mit Bürgern (14:15 Uhr). Die Quadratestadt gilt als SPD-Hochburg im Land, allerdings war hier zuletzt auch die AfD stärker geworden. 

Martin Schulz besucht Mannheimer SPD

Schulz fährt anschließend rund 20 Kilometer weiter nach Heidelberg. Hier nimmt der SPD-Vorsitzende an einer Kundgebung auf dem Universitätsplatz teil (Beginn 15 Uhr). Bei der Veranstaltung sprechen unter anderem auch die SPD-Landesvorsitzende von Baden-Württemberg, Leni Breymaier, sowie der Politkünstler Klaus Staeck. 

>>> Im Pfalzbau: Martin Schulz auf Stimmenfang!

Vor der Bundestagswahl am 24. September kämpft die SPD im Duell mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gegen ein Umfragetief.

Der Besuch von Kanzlerin Angela Merkel in Heidelberg

dpa/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.