Vom 4. bis 6. Januar 

Unsere Party- und Veranstaltungstipps fürs Wochenende! 

+
Feiern wie der große Gatsby: ‚La Nuit Bohème‘ in der Alten Feuerwache am Samstagabend! 

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen - Das Wochenende steht vor der Tür und Du weißt noch nichts mit dir anzufangen? In unseren Party-und Veranstaltungstipps wirst du bestimmt fündig! 

Freitag, 4. Januar

Mannheim

- Thriller - LIVE in Mannheim feiert das Phänomen Michael Jackson und würdigt mit einer grandiosen Show seine größten Hits und seinen unverwechselbaren Tanzstil. Angefangen bei den ersten Erfolgen mit den Jackson 5 über Hits wie „Bad“ bis zu den Songs des weltweit bestverkauften Albums aller Zeiten, Thriller, vereint das Original aus dem Londoner West End die Highlights einer über 40 Jahre andauernden Karriere. 

Erlebe hautnah, wie die brillanten Sänger und Tänzer das geballte Gefühl der Auftritte und Videos Michael Jacksons packend auf die Bühne bringen. 

,Thiller – Live': Eindrücke von der Michael-Jackson-Show

Wann: Freitag, 4. Januar ab 20 Uhr 
Wo: Rosengarten, Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim
Tickets: Restkarten gibt es hier ab 51 Euro 

---

- Jeden erstem Freitag im Monat heißt es: Throwback mit den besten Tracks der 90-er und 2000-er im Soho! Egal ob Rock oder Pop, Elektro oder Hip Hop – feiert mit DJ Boundless den besten Sound aus mehr als zwei Jahrzehnten Musikgeschichte!

Wann: Freitag, 4. Januar ab 23 Uhr 
Wo: SOHO Bar Club Lounge I7 16, 68159 Mannheim
Eintritt: 6 Euro 

Specials: 1-2-3-Aktion bis Mitternacht: 1 Euro Shots, 2 Euro Pils, Radler, Prosecco, Wein und Alkoholfreies, 3 Euro Gin Tonic / Wodka Lemon / Cuba Libre / Whisky Cola / Red Bull

---

- Du liebst die Hits von Adele, aber die gute Frau tritt leider nie in der Region auf? Kein Problem, denn am Freitag gibt's eine tolle Adele-Tribute-Show im Capitol

Den Zauber dieser herausragenden Künstlerin bringt die Mannheimer Sängerin Susanne Czech nun live auf die Bühne. Weit entfernt davon bloße Kopie zu sein, verkörpert sie die britische Sängerin auf einzigartige Weise. Unterstützt wird Susanne Czech dabei von einer herausragenden Band. Die sechs hochkarätigen Musiker geben den gefühlvollen Balladen und energiegeladenen Interpretationen den besonderen Schliff. Den authentischen Sound garantieren weiterhin zwei Background-Sängerinnen. Optisch wird die Show durch zwei Tänzerinnen sowie visuelle Highlights auf LED-Screens untermalt.

Wann: Freitag, 4. Januar um 20 Uhr 
Wo: Capitol Mannheim, Waldhofstraße 2, 68169 Mannheim
Tickets: Karten gibt's hier ab 38 Euro

--

Der Metal-Abend im Kombinat! Mund auf und gut kauen, denn es gibt „Hartes Brot“ im Kombinat. Am ersten Freitag bringt es das Kombinat-Team auf den Punkt und spielt sich quer durch alle Spielarten harter Musik. 

Wann: Freitag 4. Januar, geöffnet ab 20 Uhr, DJ ab 22 Uhr
Wo: Kombinat Mannheim, U3 16-17, 68161 Mannheim
Eintritt: frei 

---

Heidelberg

- Party Classics - ein genreübergreifender Streifzug, durch die letzten 40 Jahre Musikgeschichte. Echte Party Klassiker von den 70-ern bis in die heutigen Charts. Von Rock bis Pop. Von Soul bis Dancefloor. Von Hip-Hop bis Boygroups...

In der halle02 geht es am Freitag wieder rund!

Wann: Freitag, 4. Januar ab 22 Uhr 
Wo:halle02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg Karte anzeigen
Eintritt: Abendkasse 7 Euro / Studenten 6 Euro / SWR-Clubber 5 Euro

---

Wenn The 12 Tenors gemeinsam singen, erwartet die Zuhörer etwas ganz Besonderes. Moderne Einflüsse verbinden sich gekonnt mit klassisch-zeitlosem Charme. Ihre stimmliche Vielfalt spiegelt sich im Spektrum der zu hörenden Songs wider.

Wann: Freitag, 4. Januar, 20 Uhr 
Wo: Kongresshaus Stadthalle Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg Deutschland
Tickets: Karten gibt's hier für 42,50 Euro 

---

Am Freitag geht's im Ziegler Heidelberg wieder mit auf eine musikalische Zeitreise in die ‚Golden Era of Black Music'.

Es geht zurück in eine Zeit, in der Künstler wie Blackstreet, DMX, Dru Hill, Cypress Hill, Mary J Blige, Wu Tang Clan und viele, viele mehr die Lautsprecher sämtlicher Black Music Partys dominiert haben.

Mit der entsprechenden musikalischen Kompetenz sorgt Heidelbergs DJ D-TONIC  für den richtigen Sound voller Tanzflächen-Groove und einem Hauch von Nostalgie.

Wann: Freitag, 4. Januar, Einlass ist ab 22:00 Uhr
Wo: Ziegler, Bergheimerstrasse 1b, 69115 Heidelberg
Eintritt: Unbekannt 

---

Ludwigshafen 

Malle-Feeling trotz Eiseskälte? Das versprechen die Veranstalter der ersten Mallorca-Party im Eisstadion Ludwigshafen

Wann: Freitag, 4. Januar, Einlass ab 18:30 Uhr 
Wo: Eisstadion - ERC Ludwigshafen e.V., Saarlandstraße 70, 67061 Ludwigshafen am Rhein
Eintritt: 5 Euro

---

„Manches Schöne ist unvollendet reizvoller als allzu vollendet“. Dieses Zitat eines französischen Schriftstellers und Diplomaten bezieht sich zwar nicht auf die beiden Symphonien des Programms, eine passendere Beschreibung ist allerdings schwer zu finden.

Franz Schubert: Symphonie Nr. 7 h-Moll "Unvollendete" 

Anton Bruckner: Symphonie Nr. 9 d-Moll

Friedrich Burkhardt - Dirigent Junge Südwestdeutsche Philharmonie 

Wann: Freitag, 4. Januar, Einlass ist um 18 Uhr
Wo: Friedenskirche, Leuschnerstraße 56, 67063 Ludwigshafen am Rhein
Eintritt: 15 Euro / 10 Euro ermäßigt, Vorverkauf unter: www.junge-suedwestdeutsche.de/tickets

---

Region 

Am 4. und 5. Januar 2019 ist es wieder soweit: Budenzauber unter dem Hallendach! Der SV Sandhausen richtet das 19. Rhein-Neckar-Hallenfußballturnier um den SparkassenCup der Sparkasse Heidelberg in der Neurotthalle in Ketsch aus. Mit dabei sind wieder namhafte Teams aus der Metropolregion Rhein- Neckar wie Zweitligist SV Sandhausen, die Regionalligisten FC-Astoria Walldorf, VfR Wormatia Worms und SV Waldhof Mannheim sowie Teams aus der Oberliga, Verbandsliga und Landesliga.

Der SV Sandhausen hat den SparkassenCup 2018 gewonnen.

Wann: 4. Januar ab 17 Uhr, 5. Januar ab 20 Uhr 
Wo: Neurotthalle Ketsch, Mannheimer Straße, 68775 Ketsch
Eintritt: 9 Euro Erwachsene, 6,50 Euro Ermäßigte

Samstag, 5. Januar 

Mannheim

Was gibt es stilvolleres als mit einem Neujahrs-Maskenball in das neue Jahr zu starten? Am Samstag, den 05. Januar 2018 ist es wieder Mal soweit: Der große Swing-Neujahrs-Maskenball, „La Nuit Bohème“ findet in der Mannheimer Alte Feuerwache statt! Für die „La Nuit Bohème“ wirft sich die Combo wahrlich in Schale: 20 geschniegelte und gebügelte Musiker werden den Tanzsaal mit Big Band Sound der 1920-er und 1930-er Jahre zum swingen bringen. 

‚La Nuit Bohème‘: Eine Party im Stil der 20er Jahre

Wann: Samstag, 5. Januar Ab 22 Uhr 
Wo: Alte Feuerwache Mannheim, Brückenstrasse 2, 68167 Mannheim
Eintritt: Tickets gibt‘s online ab 14,20 Euro 

---

- RPR1. 90-er Party im Chaplin: Mit Wehmut erinnerst Du Dich daran, wie Du Super Mario aus dem Nintendo gespielt hast, stündlich Dein Tamagotchi gefüttert hast und der Fresh Prince von Bel Air einfach der coolste Typ ever war? Wie Du Dich ganz schnell in diese Zeit zurückversetzen kannst? Mit Musik der 90-er natürlich! Und die gibt's am Freitag im Caplin auf die Ohren! 

Wann: Samstag, 5. Januar von 22 Uhr bis 5 Uhr 
Wo: Chaplin, N7,6, 68161 Mannheim
Eintritt: Ticket-Reservierung hier für 5 Euro, Abendkasse 8 Euro 

---

- MONNEM- DOI MUSICAL! Ein Comedy-Musical aus, über und für Mannheim. Die zwei Marktweiber Lisel und Gerda treffen auf Rainer, einen neunmalklugen Beamten der Stadtplanung. Mannheim soll vermessen und Stein für Stein in China nachgebaut werden. Der Grund dafür ist ein Staatsgeheimnis, absolute Geheimsache, aber eines ist klar: Mannheim ist in Gefahr! Plötzlich überschlagen sich die Ereignisse auf dem Wochenmarkt. Mit viel Witz, Musik und einer gehörigen Portion heimischen Dialekts servieren wir Ihnen skurrile, saukomische und verblüffende Fakten über eine Stadt, die Sie zu kennen glaubten. Warum wird der Rhein wegen sexueller Belästigung verklagt? Was hat Mannheim mit „Der Teufel trägt Prada“ zu tun? Wieso wohnt der Papst nicht in der Kurpfalz? Diese musikalische Liebeserklärung liefert die Antworten... auch auf Fragen, die nie gestellt wurden.

Wann: Samstag, 5. Januar, ab 20 Uhr
Wo: Rhein Neckar Theater Angelstr. 33 /Zufahrt „Alte Seilerei“, 68199 Mannheim
Eintritt: Ticket Pink 20 Euro, Ticket weiß 23 Euro 

---

- „Die drei ??? und das versunkene Schiff“ im Planetarium Mannheim: Liegt tatsächlich ein alter Goldschatz vor der Küste des Ferienortes von Justus, Peter und Bob? Prompt vergessen die drei ??? ihren Ärger über den verregneten Urlaub und nehmen die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf. Sie tauchen ein in die geheimnisvolle Geschichte des berühmtesten Dorfbewohners und heben ein dunkles Geheimnis… 

Das Konzept von HO3RRAUM:

Euch erwartet ein Hörspiel im Rundum-3D-Sound, das ein regelrechtes Eintauchen in die Handlung ermöglicht – ganz ohne visuelle Ablenkung.

„Mit der 2. Staffel setzen wir technisch und erzählerisch noch mal einen drauf“, versprechen auch Matthias Krauße und Markus Schäfer von HO3RRAUM Media. „Besucher der ersten Hörspiel-Staffel können sich nun auf noch detailreichere Soundüberraschungen und Effekte freuen.“ Neben den Geschichten lieben die Fans besonders die unverwechselbaren Stimmen der drei Detektive – Justus Jonas (Oliver Rohrbeck), Peter Shaw (Jens Wawrczeck) und Bob Andrews (Andreas Fröhlich) – und die besondere Klang-Atmosphäre der Hörspiele. „An keinem anderen Ort kann man gemeinschaftlich so gut in andere Welten eintauchen, wie unter der Kuppel eines Planetariums. Der dreidimensionale Sound gibt uns dort die Möglichkeit, das Hörspiel auf eine neue Erlebnisebene zu bringen. Der Zuhörer fühlt sich mittendrin statt nur dabei“, erklären Krauße und Schäfer.

Wann:Samstag, 5. Januar ab 19:30 Uhr 

Wo: Planetarium Mannheim Wilhelm-Varnholt-Allee 1, 68165 Mannheim

Eintritt: Tickets gibt‘s online für 13 bis 16 Euro 

---

Heidelberg 

- Sonderführung: MÖRDER, DIEBE UND BETRÜGER: Mit dem Polizeikommissar durchs Heidelberger Schloss

Spätsommer 1802: Auf einen Kaufmann wird geschossen – im Hof des Heidelberger Schlosses! Polizeidirektor Dr. Ludwig Pfister ist alarmiert. Bei dieser Führung erzählt er von Kriminalfällen rund ums Schloss. Und die Auswahl ist groß! Sie reicht von der Kurfürstin, die ihren Mann erschießen wollte, über den Papst, der die Schlossbibliothek stahl, bis zum Gefängnisturm, der „selten leer“ war – so sein bezeichnender Name!

Für Familien mit Kindern von 8 bis 14 Jahren

Diese Sonderführung „Mörder, Diebe und Betrüger“ durch das Heidelberger Schloss hat es in sich! 

Wann: Samstag, 5. Januar von 15 bis 17 Uhr 
Wo: Schloss Heidelberg: Schlosshof 1, 69117 Heidelberg
Eintritt: Erwachsene 6,00 € / Ermäßigte 3,00 € zzgl. Schlossticket Erwachsene 8,00 Euro / Ermäßigte Euro, inkl. Bergbahn 
Dauer: Eine Sonderführung dauert in der Regel 1,5 bis 2 Stunden

---

Für alle Deutschrap-Fans: Jetzt kommt wieder Schwung in die Kis(ch)te! Ahnma! Es ist wieder soweit! Das geht raus an alle Rebellen ohne Grund, Nichtschwimmer und Nachtmenschen, die unter Palmen aus Plastik nie ohne ihr Team durch die Stadt rollen! Hier findest du alles, was du Liebe nennst! Und am Ende zählt nur eins: Lieb' es oder lass es! Aber wer Deutschrap liebt, ist am Samstag in der halle02 genau richtig! 

Wann: Samstag, 5. Januar ab 23 Uhr
Wo: halle02 Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Eintritt: 9 Euro an der Abendkasse, ermässigt 7 Euro bis 0 Uhr 

---

Alle Jahre wieder der Jahreseröffnungs-Gig: Die Lovegangsters im KARL! Rhythm'n'Blues, Soul heftig angerockt – solange bis die Schwarte kracht! Für alle die an Silvester noch nicht genug gekriegt haben feiert das Karl-Team geradewegs weiter!

Wann: Samstag, 5. Januar von 19:30 Uhr bis 23 Uhr
Wo: Musikkneipe KARL, Lauerstraße 7-9, 69117 Heidelberg
Eintritt: Unbekannt 

---

Ludwigshafen

Härter, schneller, besser - Einfach nur Techno! Der Techno-Gigant Pappenheimer erfüllt alle guten Vorsätze für das neue Jahr. Das Motto: Es geht vorwärts und das die ganze Nacht - Pappenheimer sorgt für eine ultimative Abfahrt ins Jahr 2019!

Line-up: Pappenheimer -4H EXTENDED SET- AM to PM Dominik Klangenberger static The Minimal Project

Wann: Samstag 05. Januar von 23 Uhr bis 7 Uhr 
Wo: Loft Club, Lagerplatzweg 3, 67059 Ludwigshafen am Rhein
Eintritt: Tickets gibt‘s im Vorverkauf für 10 Euro  

---

Region

- „For Your Love“ (The Yardbirds), „Bus Stop“ (The Hollies), „No Milk Today“ (Herman’s Hermits) – all diese legendären Lieder hat Graham Gouldman komponiert. Als Co-Autor hat er zahlreiche Hits wie „Dreadlock Holiday“, „I’m Not In Love“ oder „The Things We Do For Love“ bei der von ihm mitbegründeten Band 10cc mit verfasst. 

All diese Lieder aus seiner ein halbes Jahrhundert umfassenden Karriere als Songschreiber wird der Sänger/Gitarrist jetzt erstmals in Deutschland live aufführen.

Wo: Alte Wollfabrik, Mannheimerstr. 35, Eingang Parkhaus Wildemannstr., 68723 Schwetzingen
Wann: 19 bis 22 Uhr 
Eintritt: Tickets gibt‘s hier ab 35,19 Euro 

Sonntag, 6. Januar

- Im Rosengarten findet der Neujahrsempfang der Stadt Mannheim statt! Hier erwartet Dich ein Programm organisiert von zahlreichen Mannheimer Vereinen, Verbänden, Hochschulen, Unternehmen und städtischen Einrichtungen. 

Wo: Rosengarten, Mannheim
Wann: 10 bis 17 Uhr
Eintritt: Der Eintritt ist frei!

---

- Die Weihnachtsgeschichte findet in Mannheim beim Dreikönigsumzug im Luisenpark ihren Ausklang. In der ganzen Region ist es der einzige Umzug, den echte Kamele anführen! Die beiden Kamele kommen aus dem Stall eines Züchters aus Stockach, der zwei seiner Tiere alljährlich auf Reisen nach Mannheim schickt, damit sie den Dreikönigsumzug anführen. Sie heißen Sahib, der mit seinen 12 Jahren schon ein ‚alter Hase‘ in Sachen Umzug ist und schon viele Jahre in den Luisenpark kommt. Dieses Mal hat er seinen Sohn Azim (2,5 Jahre) dabei, der von ihm lernen soll! Anschließend können die Besucher das Krippenspiel am Haupteingang bewundern. Und für einen Fototermin mit den Kindern stehen Sahib und Azim natürlich zur Verfügung!

Wo: Luisenpark, Mannheim
Wann: 14 Uhr startet der Umzug
---

- Das erste Sport- und Showhighlight des Jahres ist die Turn Gala in der SAP Arena! Unter dem Motto ‚Reflexions‘ präsentieren die Sportler atemberaubende Performances aus der Welt des Turnens, der Artistik und des Varietés. Mit dabei sind internationale Top-Athleten – unter anderem die Bundesliga-Turnerinnen der TG Mannheim.

Impressionen von der ‚TurnGala 2018‘ in der SAP-Arena 

Wo: SAP Arena, Mannheim
Wann: Einlass beginnt um 17:30 Uhr; Die Show startet um 18:30 Uhr
Eintritt: Tickets gibt es ab 20 Euro hier.

---

Keine Lust, am Wochenende rauszugehen? Hier noch ein kleiner Tipp: Vergnüg‘ Dich doch mal auf unserer Games-Seite. Vom Denksport-Klassiker ‚Sudoku‘ über den coolen ‚Rushtower‘ bis zum Geschicklichkeits-Game ‚Fibonacci‘ ist für jeden etwas dabei. Mehr Spiele findest Du auf MANNHEIM24, HEIDELBERG24 und  LUDWIGSHAFEN24.

kp

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare