Veranstaltungs-Tipps zur fünften Jahreszeit

Fastnachts-Partys: Hier wird's närrisch!

Karneval in Mainz
1 von 6
Veranstaltungs-Tipps zur fünften Jahreszeit
2 von 6
Der 44. Bal der Vampire am 10. Februar in der Stadthalle Heidelberg (Archivfoto)
3 von 6
Sportlerparty in der halle02 am 8. Februar (Archivfoto)
4 von 6
Straßenfastnacht in der Mannheimer Innenstadt vom 8. bis 13. Februar (Archivfoto)
5 von 6
Beim Karneval im Heidelberger Zoo am Rosenmontag lernen Kinder die Tiere in ihren verschiedenen Verkleidungen kennen. (Archivfoto)
6 von 6
Großes Fastnachts-Programm im Musikpark Ludwigshafen (Archivfoto)

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen - Die fünfte Jahreszeit steht wieder vor der Tür! Wo und was du alles unternehmen kannst, findest du hier: 

Schmutziger Donnerstag, 08. Februar

In der halle02 wird es sportlich! Neben den besten Fasching-Hits von DJ R1CCONE und DJ Marcus Velanus, gibt es bei der Sportlerparty Electronic & Urban Clubtunes von Alejandro Diego zu hören. Verkleiden ist keine Pflicht, aber es lohnt sich. Kostümierte bezahlen ermäßigten Eintritt.

Wo: halle02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Wann: ab 21:21 Uhr
Eintritt: VVK: 7 Euro / AK: 12 Euro / (Nichtverkleidete zahlen 2 Euro mehr)

----------

Am Donnerstag startet auch wieder der legendäre Mannheimer Fasnachtsmarkt. Schaustelle, Karnevalsvereine und Gastronomie sorgen für ein buntes Programm in der Innenstadt.

Wo: Mannheimer Innenstadt
Wann: 8. bis 13. Februar

----------

Beim Schmutzigen Donnerstag im Blue Tower - Lindbergh gibt es in diesem Jahr Live Musik von der Partyband AMOKOMA und Special Guests. Außerdem sorgt DJ Werner Dais für noch mehr Partysound.

Wo: Blue Tower - Lindbergh, Seckenheimer Landstraße 170, 68163 Mannheim
Wann: ab 21 Uhr
Eintritt: Frauen 9 Euro / Männer 10 Euro

----------

Der Fasnachtsmarkt in Ludwigshafen ist über die gesamte Straßenfastnacht hinweg mit Fahrgeschäften und Jahrmarktsbuden die zentrale Anlaufstelle für alle Narren!

Wo: Berliner Platz
Wann: 8. bis 13. Februar

----------

Auch in der Friedrich-Ebert-Halle wird ausgiebig Altweiberfastnacht gefeiert. Jens Huthoff & Band sorgt mit dem Special Guest Tim Toupet für eine ausgelassene und feierliche Stimmung.

Wo: Friedrich-Ebert-Halle, Erzberger Straße 89, 67063 Ludwigshafen am Rhein
Wann: ab 20 Uhr
Eintritt: 16 Euro

----------

Eine sexy Fasnacht mit ‚Men Strip‘ können die Ladies im Musikpark Ludwigshafen feiern. Damen haben haben freien Eintritt. Für alle Studenten gibt es Getränkegutscheine und Special Prices. 

Wo: Musikpark Ludwigshafen, Berliner Platz 1, 67059 Ludwigshafen am Rhein
Wann: ab 22 Uhr
Eintritt: mit Studentenausweis für Männer 3 Euro, Damen frei

----------

Der schmutzigste Donnerstag der Region wird im Bel Air gefeiert. Die Ladies dürfen sich auf eine Men Strip Show show. Für das närrische Treiben auf der Tanzfläche sorgt DJ Greg, der offizielle Faschingsparty-DJ des ZDF. 

Wo: Bel Air, Rennerswald 9, 68782 Brühl
Wann: Einlass 19:11 Uhr, Showbeginn 20:11 Uhr nur für Närrinnen, Einlass für Narren ab 21:11 Uhr
Eintritt: VVK: 10 Euro / AK: 12 Euro

Freitag, 09. Februar

Die beiden DJs DK-Dance und DJ Phil La Folie stehen sich in auf der Bühne der halle02 gegenüber und legen die besten 90er und 2000er Hits auf und sorgen dafür, dass ihr gar nicht erst von der Tanzfläche kommt.

Wo: halle02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Wann: ab 22 Uhr
Eintritt: AK: 8 Euro / Studenten 7 Euro / SWR_Clubber 5 Euro / Early Birds: % EUro bis 23 Uhr

----------

Im Kinki Palace findet die Kultnacht-Fasching Total statt. Mit einer Verkleidung aus mindestens 3 Teilen bekommt ihr bis 24 Uhr freien Eintritt. DJ Jerky ist für die gute Laune zuständig und spielt hauptsächlich Black Music. Techno Classics, Hardstyle und Psy Trance steht werdet ihr in der suite von DJ Comer zu hören bekommen.

Wo: Kinki Palace, Neulandstraße 21, 74889 Sinsheim
Wann: 22 Uhr - 5 Uhr
Eintritt: 3 Euro für Schüler & Studenten (22-23 Uhr) / AK: 7 Euro / freier Eintritt ab 3 Uhr

----------

Bunt wird es im Musikpark Ludwigshafen mit der größten Konfettischlacht der Region und einem Sportler Ball. Jeder, der im Trikot kommt erhält bis 24 Uhr Getränkefreiverzehr für 15 Euro.

Wo: Musikpark Ludwigshafen, Berliner Platz 1, 67059 Ludwigshafen am Rhein
Wann: 22 Uhr - 6 Uhr
Eintritt: Keine Angabe seitens des Veranstalters

Samstag, 10. Februar 

Am Faschings-Samstag strömen die Nachtgestalten der Region zum 44. Ball der Vampire in Heidelberg! Mit fünf Bands und Disco auf vier Bühnen wird bei dem kultigen Maskenball die Nacht zum Tag gemacht!

Wo: Kongresshaus Stadthalle Heidelberg, Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg
Wann: ab 20 Uhr
Tickets: Restkarten gibt es an der Abendkasse 

----------

Im Musikpark Ludwigshafen wird auch am Samstag mit einem großen Faschings-House-Ball Fasnacht gefeiert. Jeder komplett maskierte Gast, sowie jeder über 25 Jahre erhält bis 1 Uhr 15 Euro Getränkefreiverzehr. 

Wo: Musikpark Ludwigshafen, Berliner Platz 1, 67059 Ludwigshafen am Rhein
Wann: 22 Uhr - 6 Uhr 
Eintritt: Keine Angabe seitens des Veranstalters

----------

Für Groß und Klein bietet das Eisstadion Ludwigshafen Fasching on Ice. Neben einer Kostümprämierung und Kinder-Winterspielen auf dem Eis+Siegerehrung, gibt es bei der Eisdisco am Abend auch eine Kostümprämierung und Spiele auf dem Eis.

Wo: Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstraße 70, 67061 Ludwigshafen am Rhein
Wann: Mittagslauf 14:30 Uhr - 17:30 Uhr, Eisdisco 19 Uhr- 22 Uhr
Eintritt: Keine Angabe seitens des Veranstalters

----------

Faschingsumzüge finden hier statt:

  • Hockenheim, ab 13:31 Uhr 
  • Mühlhausen - Tairnbach, ab 15 Uhr
  • Neckargemünd, ab 14:11 Uhr
  • Wiesloch - Frauenweiler, ab 14 Uhr
  • Frankenthal, ab 14:11 Uhr

Sonntag, 11. Februar

In der halle02 präsentiert We Are Your Friends ein spektakuläres Faschingsevent. DJ SANE D sorgt für den besten Musikmix aus House und Hip-Hop.

Wo: halle02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Wann: ab 20 Uhr
Eintritt: VVK: 10 Euro

----------

Karnevalsumzüge sind zu heute hier finden:

  • Ketsch, ab 14:01 Uhr
  • Malsch, ab 14:11 Uhr
  • Gemeinsamer Umzug von MA & LU: Ludwigshafen, ab 13:11 Uhr
  • Sinsheim-Reihen, ab 13:31 Uhr
  • Ziegelhausen, ab 14.11 Uhr
  • Hirschhorn, ab 13:59
  • Viernheim, ab 14:11
  • Leimen, ab 13 Uhr

Rosenmontag, 12. Februar

Beim „Crazy Mondau - Rosenmontags Special“ im SOHO haben am Montag Kostümierte freien Eintritt. Für Crazy Mixed Music sorgt DJ Sven IAM. Bei der 1-2-3-Aktion von 23 bis 2 Uhr kannst Du an der Bar außerdem ordentlich Geld sparen!

Wo: SOHO Bar Club Lounge, I7 16, 68159 Mannheim
Wann: 23 Uhr
Eintritt: 2 Euro (für Kostümierte frei)

----------

Beim „Zoo-Karneval“ in Heidelberg lernen die kleinen Narren während eines farbenfrohen Rosenmontagsumzugs, vorbei an Affen, Robben und Kamelen verschiedene tierische Verkleidungen kennen. Gemeinsam mit den Zoo-Rangers erkunden die Kinder den farbenfrohen Heidelberger Zoo.

Wo: Zooschule Heidelberg, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg
Wann: 14 bis 17 Uhr
Eintritt: ab 5 Jahren, 15 Euro (Ticketvorverkauf an der Zookasse mit Anmeldebogen)

----------

Bei der großen Rosenmontags-Party in der Halle 101 in Speyer stehen in diesem Jahr DJ La Dous und DJ Didi an den Decks. Für die frühen Gäste gibt es bis 20:31 ein Freigetränk!

Wo: Halle 101 Speyer, Am Neuen Rheinhafen 6, 67346 Speyer
Wann: 20:30 Uhr
Eintritt: nur ab 18 und nur für Kostümierte, Abendkasse 14 Euro

----------

Auch der MuPa hat heute wieder etwas zu bieten: Bei derRosenmontagsparty+Schools out-Party gibt es eine Maskenprämierung und viele Überraschungen! Wer Konfetti mitbringt erhält 5 Euro Getränkefreiverzehr, wer eine Luftschlange mitbringt erhält 10 Euro Getränkefreiverzehr und wer komplett maskiert kommt oder über 25  Jahre ist erhält bis 1 Uhr 15 Euro Getränkefreiverzehr.

Wo: Musikpark Ludwigshafen, Berliner Platz 1, 69115 Ludwigshafen am Rhein
Wann: ab 22 Uhr
Eintritt: Keine Angaben seitens des Veranstalters

----------

Ein Umzug findet in Altlußheim ab 14:02 Uhr statt.

Fastnachtsdienstag, 13. Februar

Neben dem Faschingstreiben auf dem Marktplatz in Weinheim ab 14:11 Uhr mit dem Motto ´Viva Jamaica´, kann man auch folgende Faschingsumzüge besuchen:

  • Brühl, ab 13:01 Uhr
  • Eberbach, ab 14:11 Uhr
  • Heidelberg, ab 14:11 Uhr
  • Nußloch, ab 14:11 Uhr
  • Schwetzingen, ab 15 Uhr
  • St. Leon Rot, ab 14:01 Uhr
  • Sandhofen, ab 14:11 Uhr

Außerdem tretet in der Klubgaststätte ,Zum Achter' die Coverband ,Cross Kings' auf, die mit Songs von Beatles, Queen, Oasis und Chuck Berry für beste Stimmung sorgen.

Wo: HRK Klubgaststätte “Zum Achter”, Neuenheimer Landstrasse 3a, 69120 Heidelberg-Neuenheim

Wann: 18 Uhr

In Mannheim wird bei der großen Straßenfastnacht nochmal richtig gefeiert, bevor die Kampagne in diesem Jahr leider wieder vorbei ist!

Wo: Innenstadt
Wann: 10 bis 22 Uhr

Du willst die Fastnacht lieber sportlich verbringen? Hier eine Übersicht über die Spiele-Highlights: 

Donnerstag, 8. Februar: Rhein-Neckar Löwen vs. TBV Lemgo in der SAP Arena, 19 Uhr

Samstag, 10. Februar: TSG Hoffenheim vs. Mainz 05, WIRSOL Rhein-Neckar-Arena, 15:30 Uhr

Sonntag, 11. Februar: SV Sandhausen vs. Eintracht Braunschweig, BWT-Stadion am Hardtwald, 13:30 Uhr

rs

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

„Von dem Verzehr wird dringend abgeraten“: Riesiger Rückruf bei Aldi, Penny und Kaufland

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

Polizeiwägen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Polizeiwägen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Änderungen zum 1. Juli 2018: Das müssen Sie über das Pauschalreiserecht wissen

Änderungen zum 1. Juli 2018: Das müssen Sie über das Pauschalreiserecht wissen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.