Jahresrückblick

Die 5 rührendsten Geschichten 2016

+

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen – Wir haben geweint, gelacht, uns aufgeregt und gefreut: In einem ‚Best Of‘ erinnern wir uns gemeinsam an ein bewegtes Jahr 2016 voller Emotionen:

Erinnerung an Emily: Spenden gehen an „Sterntaler“

„Heut ist ein schöner Tag“ – Emilys Lebensmotto soll auch nach ihrem Krebstod in die Welt getragen werden. Ihre Oma organisiert dafür seit zwei Jahren eine Party – und spendet den Erlös. 

Wir haben mir ihr über ihre tapfere Enkelin gesprochen:

>>> „Sie hat uns so viel gegeben.“

Die Spendenübergabe im Sterntaler-Hospiz

In Stadthalle: Kanzlerin Merkel bringt Fan zum Weinen!

Kanzlerin Angela Merkel (62) spricht auf der Regionalkonferenz in der Stadthalle vor Mitgliedern der drei CDU-Landesverbände Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und Saarland, vor insgesamt rund 1.000 Gästen. Dann wird ihr ein kleiner Fan vorgestellt...

>>>Warum der kleine Edris anfängt zu weinen

Der Heidelberg-Besuch von Bundeskanzlerin Merkel

Mit den Klinik-Clowns auf der Kinderstation

Lachen ist die beste Medizin! Das beweisen die Klinik-Clowns Pauso und Anton jede Woche. Wir haben sie auf ihrer Tour durch die Kinderstationen begleitet.

„Ich wünsche mir, dass ich noch 1.000 Jahre hier bleibt.“

Mit den Klinik-Clowns auf der Kinderstation

Kleiner Ausreißer (5) will Pfandflaschen sammeln!

Wie könnte man diesem kleinen Ausreißer böse sein... Weil ein Fünfjähriger ein bisschen Geld für seine Oma beschaffen will, geht er auf große Tour. 

>>Die süße Geschichte

Nach 40 Jahren: Weihnachtswunder im Altenheim!

Diese Geschichte scheint direkt aus der Feder eines Hollywoodautors zu kommen. Hedwig (84) trifft im Altenheim auf einen seit Jahrzehnten verloren geglaubten Menschen – ihre Schwester!

>>>Verloren geglaubte Schwester wiedergefunden!

-----

Weitere „Die 5“-Geschichten 2016

>>> Die 5 kuriosesten Geschichten

>>> Die 5 Aufreger-Geschichten

>>> Die 5 Sport-Geschichten

kp

Quelle: Mannheim24

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Das sind Mannheims „Supertalente“

Das sind Mannheims „Supertalente“

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Kommentare