Raus aus der Bude 

Ganz viel Open Air: Unsere Party- und Veranstaltungstipps fürs Wochenende 

+
Am Samstag finden die Pyro-Games auf dem Mannheimer Maimarktgelände statt! 

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen - Im Sommer wollen wir alle nur eins: Raus aus der stickigen Bude! Glücklicherweise hat die Region wieder einiges an Open-Air Veranstaltungen zu bieten! 

Nach den super-heißen Tagen in Mannheim, Heidelberg und Ludwigshafen kühlt es am Wochenende glücklicherweise wieder deutlich ab. Das bedeutet: Du kannst Dich wieder voll ins Partygetümmel stürzen, ohne dabei am ganzen Körper zu schwitzen! Auch an diesem Wochenende wird in der Metropolregion wieder einiges geboten. Eine kleine Übersicht findest Du in unserer Übersicht. 

Mannheim: Party-und Veranstaltungstipps für Freitag, 26. Juli 

Milkshake Sommerspecial im Playa del Ma Mannheim: Am Freitag ist im Mannheim Sommer, Sonne, Open-Air angesagt. Denn dann findet im Playa del Ma die vorletzte Milkshake-Party statt. Ab 21 Uhr kannst Du die Füße in den Sand stecken, den Sonnenuntergang am Flußufer genießen und bei bestem Sommerwetter zu Black Beats und Reggaeton- und Latin-Sounds draußen tanzen. 

Wann: Freitag, 26. Juli ab 21 Uhr

Wo: Playa del Ma Mannheim, Industriestraße 35, 68169 Mannheim

Eintritt: Abendkasse bis 22:30 Uhr 10 Euro, danach 15 Euro 

Hinweise: Einlass ab 19 Jahren. Gepflegtes Erscheinungsbild erwünscht, strenge Einlasskontrolle. Falls es regnet wird die Veranstaltung in der Manufaktur stattfinden. 

Carminho beim Seebühnenzauber im Luisenpark 

Sie gilt derzeit als die beste neue Stimme des Fado - weltweit. Wenn eine Künstlerin ihrem Publikum ihre ganze Seele zu Füßen legt, dann ist das die Sängerin Carminho. In der Ausdrucksform des portugiesischen Liedes gibt sie sich mit ganzer Kraft, Leidenschaft und Tiefe hin. So tief, dass jeder versteht, warum sie den Fado als ihre Muttersprache bezeichnet. Beim Seebühnenzauber gibt die international gefeierte Carminho übrigens ihr Mannheim-Debüt.

Wann: Freitag, 26. Juli um 20 Uhr 

Wo: Luisenpark Mannheim Seebühne, Theodor-Heuss-Anlage 2, 68165 Mannheim

Eintritt: Tickets gibt‘s online ab 35 Euro 

Heidelberg: Party-und Veranstaltungstipps für Freitag, 26. Juli 

Für viele Heidelberger ist sie schon längst kein Geheimtipp mehr: die Villa Nachttanz in Heidelberg-Pfaffengrund! Ob Konzerte, Lesungen oder Partys - besonders im Sommer zur Zeit der Festivilla verwandelt sich die Villa Nachttanz in ein kleines Festivalgelände. Und am Freitag ist wieder soweit! 

Was Dich am Freitag erwartet: Die Band Vanarin paart Psychedelia zu Elektronik, Trap und Hip Hop und verschmilzt dies mit einem eigenen Pop-Stil. Die Tracks der Künstler sind so unterschiedlich wie ihre Bandmitglieder. KYTES begeistern mit ihren tanzbaren Beats und grandiosen Gitarrenriffs. 

Impressionen von der Festivilla 2018:

Villa Nachttanz feiert bezaubernde Festivilla-Eröffnung

Was: Festivilla in der Villa Nachttanz 

Wann: Freitag, 26. Juli von 20 Uhr bis 5 Uhr 

Wo: Villa Nachttanz, Im Klingenbühl 6, 69123 Heidelberg 

Eintritt: Tickets gibt es hier ab 8 Euro und an der Abendkasse für 10 Euro 

1. Kirchheimer Rocksommer 

Am Freitag, den 26. Juli 2019 und Samstag, den 27. Juli 2019 findet vor dem Bürgerzentrum in Heidelberg-Kirchheim jeweils von 16 bis 23 Uhr der 1. Kirchheimer Rocksommer statt. Der Eintritt ist frei und es wird Live-Musik bekannter Heidelberger Bands (u.a. Dirty Deeds, New Band in Town, Executor) und auch ein kulinarisches Angebot geben. Als besonderes „Schmankerl“ gibt es Helles und Weizen vom Fass von der Berghammer Brauerei aus Franken, der Heimat des Bieres.

Was: 1. Kirchheimer Rocksommer 

Wann: 16 bis 23 Uhr 

Wo: Hegenichstraße 2, 69124 Heidelberg

Eintritt: frei 

Ludwigshafen: Party-und Veranstaltungstipps für Freitag, 26. Juli 

Deltahelden – Klanghelden beim Straßentheater Festival: Beim Internationalen Straßentheaterfestivals bringt Deltahelden Klangkörper Kontraste, Unterschiede und Überraschendes zusammen. Vor allem geht es aber darum, gemeinsam zu feiern, zu Tanzen und Musik zu erleben! Es wird wild, bunt und klangvoll.

Was: Deltahelden – Klanghelden beim Straßentheater Festival

Wann: 19:30 Uhr bis 22:30

Wo: Theaterplatz, 67059 Ludwigshafen am Rhein

Eintritt: frei 

Finest in Clubbing bei Best of Dance in der MusicHall Oppau 

Am Freitag wird in der MusicHall in Ludwigshafen-Oppau wieder das Tanzbein geschwungen. Musikalisch erwartet Dich aktuelles aus den Dance Charts, Clubklsssiker, House von Deep bis Vocal, Trance und Techno. Also alles was das Tanzherz begehrt!

Was: Best of Dance in der MusicHall Oppau 

Wann: Freitag, 26. Juli von 21 Uhr bis 2 Uhr 

Wo: MusicHall Oppau, Kirchenstraße 12, 67069 Ludwigshafen-Oppau

Eintritt: Vor 21:30 Uhr 2 Euro, danach 6 Euro (darin enthalten 2 Euro Freiverzehr) 

Hockenheim: Veranstaltungstipp vom Freitag, 26. Juli bis Sonntag, 28. Juli 

Am Wochenende steigt DAS Motorsport-Highlight:Die Formel 1 macht Halt auf dem Hockenheimring!

Das elfte Rennen der Formel-1-Saison 2019 führt den PS-Zirkus auf den Hockenheimring. Der Große Preis von Deutschland wird wahrscheinlich zum vorerst letzten Mal im Kalender der Formel 1 vertreten sein. Mit dem US-Besitzer der Königsklasse des Motorsports, Liberty Media, rede man zwar „permanent über die Zukunft, aber noch nicht von einem Vertrag“, sagt Hockenheimring-Geschäftsführer Georg Seiler der Deutschen Presse-Agentur vor dem Rennen am Wochenende (26. bis 28. Juli). „Für 2020 sieht es aber so aus, dass es hier keinen deutschen Grand Prix gibt. Es sollen 21 Rennen bleiben, Hanoi und Zandvoort kommen hinzu, also müssen Veranstaltungen rausfallen. So wie es aussieht, gehören Barcelona und Mexiko zu den Kandidaten, wir auch.“

Was: Formel 1 auf dem Hockenheimring 

Wann: 26. Juli bis 28. Juli 

Wo: Hockenheimring, Am Motodrom, 68766 Hockenheim

Eintritt: Online ab 195 Euro 

Infos zur Anfahrt findest Du hier. So siehst Du das Formel 1-Rennen im TV und im Livestream. Sie sind schon Tage vor dem Großen Preis von Deutschland angereist: Die Formel-1-Fans vom legendären Campingplatz C3

Mannheim: Party-und Veranstaltungstipps für Samstag, 27. Juli 

Pyro-Games Mannheim: Am 27. Juli 2019 wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt erleuchtet das Mannheimer Maimarktgelände.

Der Fokus liegt aber nicht nur auf den Pyro Shows. Neben dem Wettbewerb mit grandiosen Boden- und Höhenfeuerwerken stehen Unterhaltung und ein familiengerechtes Abendprogramm im Vordergrund. Überdimensionale Stelzenläufer empfangen die kleinen und großen Besucher. Als Warm Up im wörtlichen Sinne, heizen Artisten mit ihren Feuerspielen und lodernder Flammenakrobatik den Besuchern ordentlich ein. Und auch die Liveband verbreitet mit ihrem rhythmischen Sound und ihrem vielseitigen Musikrepertoire funkensprühende Stimmung.

„Pyro Games 2018“: Feuerwerk-Spektakel über Mannheim



Tausende Lichtstrahlen durchbrechen zwischen den Feuerwerksdarbietungen die Dunkelheit, wenn Multimedia-Laser-Feuerkünstlers Jürgen Matkowitz mit seiner atemberaubenden Licht- und Lasershow das Veranstaltungsgelände in ein traumhaftes Szenario aus Musik und Energie verwandelt.

Was: Pyro-Games Mannheim

Wann: Samstag, 27. Juli ab 18 Uhr 

Wo: Maimarktgelände

Tickets: Gibt es online ab 29,60 Euro 

Radio Regenbogen 2000er Open Air Party

Die 2000´er PARTY wird alle großen Hits der letzten Jahrzehnts vereinen. Ohrwürmer wie "Where is the Love" von den Black Eyed Peas, "In the End" von Linkin Park oder Eintagsfliegen wie den russischen Mädels Tatu oder den Bombfunk MC`s, Überflieger wie Robbie Williams und Lady GaGa, die aus den 90er schon bekannten Madonna, den Ärzten oder den Red Hot Chili Peppers, Superstars wie Eminem, David Guetta, Pink oder Amy Winehouse aus dem Rock Bereich Kid Rock, Gossip, Green Day...und vieles mehr erwartet Dich auf der 2000-er Party im Schneckenhof und danach im Chaplin.

Was:

 Radio Regenbogen 2000er Open Air Party

Wann: Samstag, 27. Juli, 21 Uhr bis 2 Uhr 

Wo: Schneckenhof Universität Mannheim Otto-Selz-Straße, 68131 Mannheim 

Eintritt: Tickets gibt‘s online ab 8 Euro und an der Abendkasse 

Heidelberg: Party-und Veranstaltungstipps für Samstag, 27. Juli 

Open-Air Spring Break Festival in der halle02

Die Veranstalter haben CampusSplash ins Leben gerufen, damit Du ausgelassen und direkt hier vor Ort in Heidelberg eine Open-Air Schaumparty mit euren feierwütigen Kommilitonen feiern kannst, auch ohne bis nach Südamerika oder ans Mittelmeer zu jetten. 

Mach Dich bereit für SOMMER, SONNE OPEN-AIR, denn wie feiert man den Sommer besser, als Open-Air unter freien Himmel bei besten Wetter einen ganzen Tag & Nacht lang? WASSER, SCHAUM, POOL – denn wenn es warm draußen ist und die Sonne dir ins Gesicht knallt, brauchst Du unbedingt eine ordentliche Abkühlung! Die Schaumkanonen und Pools sorgen dafür. Die DJs und Liveacts nehmen Dich mit auf eine Reise durch die besten elektronischen Beats und angesagtesten Track aus dem Reggaeton, Latin und Hip-Hop!

Was: Open-Air Spring Break Festival

Wann: Samstag, 27. Juli ab 15 Uhr 

Wo: halle02 Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg

Eintritt: Tickets gibt es online ab 14 Euro 

Semesterabschluss-Marstallparty Heidelberg 

Die Klausurenphase ist vorbei, Heidelberg ist erblüht, und alle Zeichen stehen auf Sommer. Dabei steht fest: Eine der größte Freuden des Studilebens ist das Ende der Klausuren, und das muss auch gebührend gefeiert werden! Den Startschuss, um den Kopf frei zu bekommen und sich eine verdiente Lernpause zu gönnen, bietet die Semesterabschluss-Marstallparty des Studierendenwerks Heidelberg, die seit über 20 Jahren ein beliebter Partyklassiker ist. 

Am 27. Juli kannst Du ab 22 Uhr für 4 Euro Eintritt im Marstallcafé in Heidelberg das Ende des Semesters zelebrieren und die gesamten Freundinnen und Freunde aus dem Studium vor dem Urlaub zusammentrommeln. Auch dieses Mal sorgt R1CCONE für eine bunte Auswahl an Tanzhits, die einen breiten musikalischen Stilmix bietet. Ein wichtiger Bestandteil der Party sind auch die Cocktails, die natürlich nicht fehlen dürfen. 

Was:

Semesterabschlussparty 

Wann: Samstag, 27. Juli von 22 Uhr bis 3 Uhr 

Wo: Marstallcafé Heidelberg, Marstallhof 5, 69117 Heidelberg

Eintritt: 4 Euro 

Schwetzingen: Party-und Veranstaltungstipp für Samstag, 27. Juli 

Am 27. Juli wird der Schwetzinger Schlossgarten wieder in ein Lichtermeer aus über 2.000 Flammenschalen verwandelt werden, den romantischen Garten in ein zauberhaftes Open -Air-Ambiente verzaubern. Live-Musik und Showeinlagen auf 13 Plätzen des Gartens sorgen für ausgelassene Stimmung in der ehemaligen Sommerresidenz des Kurpfälzischen Hofes. Neben Break-Dance Vorführungen, Musik und Comedy-Acts wie Chako Habekost kommen auch Freunde der Klassik auf ihre Kosten. Ob Balletteinlagen am Apollotempel oder im Südzirkel des Schlosses Erzählungen für Ruhesuchende – für jeden Geschmack und Alter ist etwas dabei. Eintritt: Die Familienkarte kostet 35€ pro Tag, Erwachsene ab 14€, Kinder ab 7€.

Was: Lichterfest im Schwetzinger Schlossgarten

Wann: Samstag, 27. Juli von 17 bis 23 Uhr 

Wo: Schlossgarten Schwetzingen 

Eintritt: Abendkasse Erwachsene 20 Euro, Kinder 9 Euro, Familienkarte 40 Euro 

Ludwigshafen: Party-und Veranstaltungstipps für Samstag, 27. Juli 

Sons of Sissy beim Internationalen Straßentheaterfestival Ludwigshafen

Auf experimentelle Weise bedienen sich die vier Performer und Musiker traditioneller alpiner Livemusik, diverser Gruppentänze und ritualistischer Praktiken. Sie befreien diese von Konservativismus und Konventionen und etablieren eine neuartige Fusion aus künstlerischen Neuinterpretationen und temporären sozialen Bedeutungszuschreibungen. Jenseits von Kategorisierungen und Schubladendenken machen die Sons of Sissy ihrem Namen alle Ehre: Sie gebärden sich mal als schräges Volksmusikquartett, mal als experimentell verspielte Ritualtanzcombo und brechen radikal und humorvoll traditionelle männliche Rollenbilder im Brauchtum auf.

Was: Sons of Sissy beim Internationalen Straßentheaterfestival Ludwigshafen

Wann: Samstag, 27. Juli 22 Uhr 

Wo: Theaterplatz, 67059 Ludwigshafen am Rhein

Eintritt: Frei 

Bella Ciao Single Ladies Night im Musikpark Ludwigshafen 

Der Single Ladies Abend: Neon Flirtbänder (grün=Single, gelb=kompliziert, rot=vergeben) Candys for free & der Liebesengel berät euch! Die ersten 300 Herren bekommen ein Plüschherz, das sie der Dame ihrer Wahl überreichen können.

Jeder Gast im Abendkleid / Anzug oder pinkfarbenen Oberteil / Hose / Highheels / Schuhe erhält bis 0 Uhr 15 Euro Getränkefreiverzehr.

Im Agostea bekommst Du die ganze Nacht Pink Shots für nur 1,50 Euro, Ficken Shots für 2 Euro. Jeder Gast über 25 Jahre erhält an der Eintrittskasse gegen Ausweisvorlage 15 Euro Getränkefreiverzehr.

Was: Bella Ciao Single Ladies Night

Wann: Samstag, 27. Juli von 22 Uhr bis 6 Uhr 

Wo: Musikpark Ludwigshafen Berliner Platz 1, 67059 Ludwigshafen am Rhein

Eintritt: Unbekannt 

Mannheim: Veranstaltungstipp für Sonntag, 28. Juli

Kiosk&Jazz in der Neckarstadt-West

Das neue Projekt des Saxophonisten Benedikt Jäckle featured Jakob Obleser am Kontrabass und Johannes Hamm am Schlagzeug. In der Form des klassischen Saxophon-Trio leben die drei die unglaubliche Freiheit aus, die diese Konstellation ohne Harmonieinstrumente bietet. Inspiriert vor allem durch John Coltrane und Sonny Rollins werden Originals und Eigenkompositionen gespielt. Das Resultat ist ein geerdeter Sound der beides ist: frisch und lebendig!

Was: Kiosk&Jazz

Wann: Sonntag, 28. Juli, 15 bis 17 Uhr 

Wo: KIOSK Alphornstr. 9, 68169 Mannheim

Eintritt: frei

Heidelberg: Veranstaltungstipp für Sonntag, 28. Juli 

Mit dem Sommer kommt auch die Zeit, um mit guter Musik, netten Menschen und feinen Getränken unter freiem Himmel das Leben zu geniessen. Es beginnt die Zeit der Weinfeste – auch im Weingut Clauer. Dort findet am Sonntag das Jazzfrühschoppen statt. Für gute Stimmung sorgt die Jazzband Wagner & Company. 

Was: Jazzfrühshoppen 

Wann: Sonntag, 28 Juli von 11 bis 19 Uhr  

Wo: Weingut Clauer Dormenackerhof, 69126 Heidelberg

HeidelbergMan

Nach den Trainings „Swim & Run“ und der Radstreckenbesichtigung bestens vorbereitet gehen auch dieses Jahr wieder über 1000 durchtrainierte Athleten an den Start. Der angeblich schönste, aber auch härteste Triathlon Deutschlands beginnt am Sonntagmorgen, dem 28. Juli ab 9:30 Uhr. Anforderung ist die Olympische Distanz. Schwimmen: 1.600 Meter, je nach Wasserstand variiert die Strömung stark, Start vor Staustufe Neckarmünzplatz, 2 Gruppen, Ausstieg nach „Wasserschachtel“. Radfahren: Sehr anspruchsvolle Strecke, die sich über 35 Kilometer und 800 Höhenmeter erstreckt. Laufen: Schwierige 10 Kilometer auf dem Philosophenweg mit einer Steigung von bis zu 10 Prozent. Kleiner Trost: Die Läufer haben einen der schönsten Ausblicke auf Heidelberg. Hier findest Du alle Umleitungen.

Was: HeidelbergMan 

Wann: Sonntag, 28. Juli, ab 9:30 Uhr 

Wo: Hier findest Du den Streckenverlauf 

Eintritt: frei  

Ludwigshafen: Veranstaltungstipp für Sonntag, 28. Juli 

Fuhrmann, Fromm und Freunde beim Ludwigshafner Kultursommer: Das Quartett bearbeitet Standards und Originals aus der Mitte des letzten Jahrhunderts, der Blütezeit des modernen Jazz, die nach wie vor die Akteure der zeitgenössischen Musikszene beeinflusst. Diese Kunst der Improvisation wird von dem Quartett um die Freunde Fuhrmann und Fromm stark vorangetrieben. Faszinierende Klassiker in neuem Gewand.

Was: Konzert Fuhrmann, Fromm und Freunde

Wann: Sonntag, 28. Juli, 11 bis 14 Uhr 

Wo: Mayers Brauhaus Schillerstrasse 8, 67071 Ludwigshafen

Eintritt: frei 

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare