31. Dezember bis 3. Januar

Unsere Tipps fürs Silvester-Wochenende

1 von 13
Ein tolles „Vorabendprogramm“ für den Silvesterabend: Die Tanz-Show „Ballet Revolución“ im Mannheimer Rosengarten.
2 von 13
Lass Dir die Show vom Heidelberger Weihnachtscircus nicht entgehen!
3 von 13
Der Maskenball der Sinne in der halle02 bietet eine tolle Silvesterfeier in spielerisch-verführerischem Ambiente.
4 von 13
Im Buddha Baby gibt es ein asiatisches Silvester-Menü der Extraklasse und anschließend eine coole Party. 
5 von 13
Auf der „Alm“ im Alten Bahnhof in Mannheim wird es an Silvester vor allem eines: lecker!
6 von 13
Im Zapatto & Friends wird am 31. Dezember Abschied gefeiert!
7 von 13
Im MS Connexion und in der Alten Seilerei findet an Silvester wohl wieder die größte Silvester Party der Region statt.
8 von 13
Der Neujahrsmarkt in Speyer hat auch am 1. Januar geöffnet!

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen/Region - Unternehmungslustige aufgepasst! Für diejenigen, die noch nicht wissen, was sie an diesem Wochenende machen sollen, haben wir ein paar heiße Tipps: 

Wir haben für Dich ein ,Best of' mit Veranstaltungen und Partys in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region zusammengestellt. Außerdem haben wir eine Übersicht der besten Silvesterfeuerwerk-Hotspots in Mannheim und Heidelberg zusammengestellt:

>>> Mannheim: Hier knallts am besten >>> Heidelberg: Hier knallts am besten

Samstag, 31. Dezember 

Mit waghalsigen Sprüngen und sinnlichen Moves zwischen Ballett und Streetdance begeistert „Ballet Revolución“ seine Zuschauer weltweit. Am 31. Dezember ist das Ensemble noch einmal in Mannheim zu sehen.
Wann: 19 Uhr
Wo: Rosengarten, Mannheim
Tickets: ab 51 Euro, Online-VVK

Du hast richtig Lust auf Spaß und Unterhaltung? Dann lass Dir den „Heidelberger Weihnachtscirkus“ auf keinen Fall entgehen.
Wann: Silvester um 17 und 20 Uhr, 1. Januar (17 Uhr), 2. und 3. Januar (18 Uhr)
Wo: Messplatz, Kirchheimer Weg, Heidelberg 
Tickets: reservix.de

Eine Silvesterfeier der besonderen Art gibt es am Donnerstag in der halle02: Beim Maskenball der Sinne dürfen sich die VIP-Gäste gegen ein etwas teureres Ticket auf ein leckeres Büffet und Programm ab 19 Uhr freuen. Diejenigen, die ‚nur‘ feiern wollen, können etwas später zur Party auf drei Floors kommen. Angesagt sind Mixed Music und House. An diesem Abend Pflicht: Eine Maske. Alle Infos dazu auf der Website der halle02.
Wann: 19 Uhr (VIPs), 22 Uhr (Partyticket)
Wo: halle02, Heidelberg
Tickets: 45 Euro (VIP, inkl. Büffet etc.), 20 Euro (Partyticket)

Coole Idee vom Buddha Baby: Ab 19 Uhr entführen die Veranstalter ihre Gäste kulinarisch in Kooperation mit Mémoires d´Indochine ins fernöstliche Asien. Das kulinarische Erlebnis hat aber auch seinen Preis, dafür sind alle offenen Getränke im Eintrittspreis inbegriffen. Nach dem Essen wird das Buddha Baby dann zum Disco‐Tempel, ab 21:30 Uhr sind die Partygäste (Flanier-Tickets) eingeladen. 
Wann: 19 Uhr (mit Menü), 21:30 Uhr (Flanier-Tickets)
Wo: Buddha Baby, Mannheim
Tickets: 109 Euro (mit Menü), 75 Euro (Flanier-Tickets), 55 Euro (Late Night Ticket, ab 1 Uhr) alle Tickets inklusive offener Getränke.

Auf Mannheim`s höchstem „Berg“ in der Neckarstadt, in der „Alm“, gibt es zu Silvester ein superleckere 3-Gänge-Menü und dann Punkt Mitternacht den besten Blick auf das Feuerwerk in Mannheim auf der Kurpfalzbrücke:
Wann: 19 Uhr
Wo: Alter Bahnhof, Mannheim
Tickets: 49 Euro (3-Gänge Menü, ein Glas Sekt, Mitternachtssnack und die original „DIE ALM“-Erinnerungstasse), Reservierung erforderlich unter: 0162 8735187

Seit 10 Jahren ist „Das Zimmer“ DIE Adresse für die Silvesterfeier an Neujahr: Ungezwungene Atmosphäre, weg von unnötigem Schick, und ehrliche Partymusik garantieren den richtigen Start ins Jahr 2016.
Wann: 00:30 Uhr
Wo: Das Zimmer, Mannheim
Tickets: 10 Euro

Es ist so weit, die letzte Party im Zapatto steht vor der Tür. Zeit, sich mit einem lauten Knall zu verabschieden. Auf zwei Floors wird zu den besten Beats aller Genres ins neue Jahr getanzt.
Wann: 21 Uhr
Wo: Zapatto & Friends, Mannheim
Tickets: 15 Euro (Online-VVK), 20 Euro (AK)

Im MS Connexion und der Alten Seilerei findet laut eigenen Angaben wieder die größte Silvester-Party der Region statt. Musik von sechs regionalen und bekannte DJs, Augenmasken, einer Wahrsagerin und Feuerwerk hat das Programm einiges zu bieten. Ab 22 Uhr gibts dann noch Barbecue, Glühwein & Met (Honigwein) die ganze Nacht!
Wann: 22 Uhr
Wo: Alte Seilerei/ MS Connexion, Mannheim
Tickets: 18 Euro (Online-VVK)

Im Karlstorbahnhof liefern Chop Suey Club im Saal beste Tanzmusik mit den größten Hits des Jahres, poppiger und ausgeflippter treiben es die Queerparty-Experten von QMassaka auf dem zweiten Floor. Die Blank-Crew beheizt den KlubK mit abwechslungsreicher elektronischer Clubmusik. Zuvor gibt es noch ein Livekonzert mit „Les Primitifs“ (Tickets: 19,70 Euro).
Wann: 23 Uhr
Wo: Karlstorbahnhof, Heidelberg
Tickets: 14,20 Euro (Online-VVK)

Sonntag, 1. Januar 

Der einzige „Weihnachtsmarkt“, der auch nach den Festtagen noch geöffnet hat. So auch an Neujahr – also raus aus den Federn und ab an die frische Luftzum Neujahrsmarkt nach Speyer! Samstag und Sonntag hat der Markt sogar bereits ab 11 Uhr geöffnet.
Wann: 13 bis 21 Uhr
Wo: Alter Marktplatz, Speyer

Montag, 2. Januar

Der Ludwigshafener Weihnachtscircus ist noch bis 10. Januar auf dem Vorplatz Eberthalle auf. 13 Jahre Ludwigshafener Weihnachtscircus sind ein Grund zum Feiern – mit einem komplett neuen Showprogramm der internationalen Spitzenklasse.
Wann: 2. und 3. Januar jeweils um 15 und 18 Uhr
Wo: Vorplatz Eberthalle
Tickets: 10 bis 30 Euro, Tickets online buchen

Die Harsh Electro Pioniere sind zurück! Suicide Commando kommen am Samstagabend zum Konzert in die Alte Seilerei. Johan van Roy konfrontiert uns auf seinem neuen Höllentrip nicht nur mit dem Innenleben gemeingefährlicher Psychopathen, sondern hält auch dem Bösen in der Mitte unserer Gesellschaft mit diabolischem Grinsen den Spiegel vor.
Wann: 20 Uhr
Wo: Alte Seilerei, Mannheim
Tickets: 27,60 Euro (Online-VVK)

Dienstag, 3. Januar

„Rock me Amadeus“, „Jeanny“, „Out of the Dark“ oder „Der Kommissar“ - wer kennt sie nicht, die großen Hits von Falco?! Am 2. Januar kommt die Original Falco-Tribute-Show zum zweiten Mal auf die Capitol-Bühne.
Wann: 20 Uhr
Wo: Capitol, Mannheim
Tickets: ab 29,50 Euro

Dinner for One“ am Silvesterabend verpasst? Guck Dir die Schatzkistl-Kult-Komödie live im Theater an! 
Wann: 20 Uhr
Wo: Schatzkistl, Mannheim
Tickets: 21,50 Euro (Online-VVK)

Quelle: Mannheim24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare