2. bis 4. Dezember

Unsere Tipps fürs Wochenende

1 von 9
Im Zwinger wird die „Geschichte vom Zwetschgenkrampus“ erzählt.
2 von 9
In Mannheim wird am 2. Dezember ein „China“-Fest gefeiert (Symbolbild).
3 von 9
Die Pet Shop Boys gastieren im Rahmen ihrer „Super“-Welttournee in Frankfurt.
4 von 9
Einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt gibt es auf dem Gelände des Schwetzinger Schlosses.
5 von 9
Gemütlich vorweihnachtlich wird‘s beim ersten „Neckarglühen“ am Iqbal-Ufer in Bergheim.
6 von 9
Tolle Tänze erwarten Dich auf dem 30. Jugendtanztag in der Stadthalle.
7 von 9
Auf dem Nachtflohmarkt in Mannheim gibt es viele  schöne Dinge zu entdecken.
8 von 9
Zu fetten Elektro-Beats wird in der Maimarkthalle abgefeiert – Toxicator findet zum siebten Mal statt.

Unternehmungslustige, aufgepasst: Für diejenigen, die noch nicht wissen, was sie an diesem Wochenende machen sollen, haben wir ein paar heiße Tipps:

Auch an diesem Wochenende locken wieder zahlreiche Highlights. Wir haben für Dich ein ,Best of‘ mit allen Veranstaltungen und Partys in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region zusammengestellt.

Keine Lust, am Wochenende rauszugehen? Dann spiel' doch einfach mal, passend zum Wetter, eine Runde Skiracer. Wo: HEIDELBERG24,MANNHEIM24 und pet LUDWIGSHAFEN24.

Freitag, den 2. Dezember 

Wie wäre es mal mit einer netten Weihnachtsgeschichte? Im Zwinger Foyer liest die Schauspielerin Julia Lindhorst-Apfeltaler „Die Geschichte vom Zwetschgenkrampus“. Du erfährst nebenbei von Bräuchen und Gewohnheiten des vorweihnachtlichen Österreichs. Ein Event für Dich und deine Kids!
Wo: Im Foyer des Zwinger, Zwingerstraße 3-5, 69117 Heidelberg
Wann: 17:15 Uhr
Eintritt: Frei

Seit letztem Jahr hat Mannheim eine Städtepartnerschaft mit der chinesischen Millionenmetropole Qingdao. Ein Team vom regionalen Fernsehsender Qingdao TV hat sich auf den Weg gemacht, die Strecke bis Mannheim auf dem Landweg zurückzulegen. Am 2. Dezember wird es mit buntem Programm aus filmischen Beiträgen, Tanz und chinesischer Musik in Mannheim empfangen.
Wo: Marktplatz Mannheim, 68159 Mannheim
Wann: ab 17:30 Uhr
Eintritt: Frei

Du kennst bestimmt ihre Hits wie „West End Girls“ oder „Go West“. Nun kommt die britische Elektropop-Band „Pet Shop Boys“ im Rahmen ihrer „Super“-Welttournee auch nach Frankfurt. Die Band wird für Dich Songs aus ihrer Karriere und ihrem aktuellen Album „Super“ zum Besten geben.
Wo: Jahrhunderthalle, Pfaffenwiese 301, 65929 Frankfurt am Main
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Tickets gibt es ab 63,10 Euro unter folgendem Link.

Aeham Ahmad spielt Klavier seit seinem fünften Lebensjahr. Bekannt wurde er damit, dass er im syrischen Jarmuk in den zerbombten Straßen Klavier spielte. Damit wollte er den verbliebenen Bewohnern ein wenig Menschlichkeit, Hoffnung und Würde zurückgeben. Jetzt ist er auf Tour und präsentiert seine nachdenklichen Lieder zusammen mit anderen Musikern.
Wo: Karlstorbahnhof Heidelberg, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Die Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro plus Gebühr und an der Abendkasse 24 Euro.

Den Kinder-und Jugendcircus Peperoni e.V. gibt es schon seit 1986. Mittlerweile trainieren 120 Kinder einmal in der Woche an unter anderem dem Trapez, auf dem Einrad oder Trampolin. Zum diesjährigen 30-jährigen Bestehen gibt es eine besondere Show.
Wo: Haus am Harbigweg – Stadtjugendring Heidelberg, Harbigweg 5, 69124 Heidelberg
Wann: 21 Uhr
Eintritt: Tickets für die „Geburtstagsshow“ gibt es für 5,50 Euro auf folgender Seite.

Samstag, den 3. Dezember

Du liebst Weihnachtsmärkte? Ein ganz besonderer startet diese Woche auf dem Gelände des Schwetzinger Schlosses. Der Fokus des Marktes liegt auf dem Kunsthandwerkermarkt. Der Weihnachtsmarkt findet auch an den restlichen Adventswochenenden ab donnerstags statt. Donnerstags und Freitags startet der Markt erst ab 17 Uhr.
Wo: Schloss Schwetzingen, 68723 Schwetzingen
Wann: 12 Uhr
Eintritt: Frei 

Beim ersten „Neckarglühen“ am Iqbal-Ufer in Bergheim werden der noch am Neckarufer stehende Barcontainer und die Sitztribüne der Aktion „Neckarorte“ wieder genutzt. 
Einige Künstler präsentieren Dir ein abwechslungsreiches Programm. So singt beispielsweise der AllerWeltsChor. Zudem gibt es unter anderem ein Überraschungsprogramm von dem Künstlerensemble „Turnverwandte“ und eine Fotoausstellung.
Wo: Iqbal-Ufer, 69115 Heidelberg
Wann: 14 Uhr
Eintritt: Frei

Eine Alternative zu den klassischen Weihnachtsmärkten in der Region ist der „1. Foodtruck Weihnachtsmarkt“ auf dem Kirchheimer Messplatz in Heidelberg. Von Leckereien wieLangos, Burger mit Bratapfel und Pulled Pork über wärmendes Holunderwunder, warmes Bier, Glühcolaund Apfelpunsch ist bei diesem besonderen Markt alles dabei. Mal was anderes! Der Weihnachtsmarkt geht bis zum 4. Dezember.
Wo: Alter Messplatz, Kirchheimer Weg, 69124 Heidelberg
Wann: Sa, ab 14 Uhr und So, ab 11 Uhr
Eintritt: Frei

Im kleinen Eppelheimer Weihnachtsdorf verkaufen Vereine und andere Aussteller auf dem Schulhof der Theodor-Heuss-Schule kulinarische Spezialitäten und Selbstgestaltetes. Auf der Bühne vor der Rudolf-Wild-Halle gibt es ein weihnachtliches Programm. Bei Anbruch der Dunkelheit wird die Weihnachtstanne von Kindern geschmückt und hell erleuchtet.
Wo: Theodor-Heuss-Grundschule, Schulstraße 4, 69214 Eppelheim
Wann: Sa, ab 14 Uhr und So, ab 13 Uhr
Eintritt: Frei

Wenn Du ein Fan von Tanz bist, dann darfst Du Dir den „30. Heidelberger Jugendtanztag“ nicht entgehen lassen. In den Kategorien Kinder-, Jugendteil und Hip Hop treten tolle Tänzer in der Stadthalle auf. 
Wo: Stadthalle Heidelberg, Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg
Wann: 14 Uhr
Eintritt: 

Als Langschläfer und Flohmarktliebhaber ist der Nachtflohmarkt in der Baumhainhalle des Luisenparks super für Dich. Auf 300 Quadratmetern Verkaufsfläche gibt es garantiert einiges zu bestaunen. Für eine tolle Stimmung sorgen die Musiker von Used und Dominik Wrana.
Wo: Baumhainhalle Luisenpark, Theodor-Heuss-Anlage 2, 68165 Mannheim
Wann: 19 Uhr
Eintritt: Der Eintritt in den Park und auf den Flohmarkt kostet 3,50 Euro

Zum siebten Mal steigt in Mannheim für Dich das Elektro-Musikfestival „Toxicator“. Die Hauptacts sind: Angerfist, Noisecontrollers, Zatox und Korsakoff.
Wo: Maimarkthalle Mannheim, Xaver-Fuhr-Straße 101, 68163 Mannheim
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Karten gibt es für 41,80 Euro hier.

Sonntag, den 4. Dezember

In der Heidelberger Weststadt findet am Sonntag wieder ein kleiner aber feiner Weihnachtsmarkt mit vielen tollen Ständen und leckerem Essen statt. Nicht nur für Stadtteilbewohner ein echtes Highlight in der Adventszeit!
Wo: Wilhelmsplatz, 69115 Heidelberg
Wann: 11 bis 18 Uhr
Eintritt: frei! 

Dieglobale Erwärmung ist nicht nur für uns Erwachsene ein wichtiges Thema. Auch unsere Kinder sollten erfahren, was es damit auf sich hat. Dem Thema widmet sich das Haus der Astronomie in dem Vortrag „Der Weihnachtsmann zieht um“. Deinen Kindern wird erklärt, dass der Weihnachtsmann sogar am Nordpol bei seinen Vorbereitungen ins Schwitzen kommt und auf einen anderen Planeten ziehen möchte.
Wo: Haus der Astronomie, Königstuhl 17, 69117 Heidelberg
Wann: 13:30 Uhr (Einlass), 14 Uhr (Beginn)
Eintritt: Die Karten kosten 5 Euro.

Wenn Du gerne Rockmusik hörst und in dieser Jahreszeit auch gerne die ein oder andere Feuerzangenbowle trinkst, dann mach‘ Dich auf nach Neuenheim. In der HRK Vereinsgaststätte „Zum Achter“ spielt die Heidelberger Kult-Band „Kings Cross“. Die Musiker Joe Feigenputz und Peter Marin geben Songs ab den Sechziger Jahren zum Besten.
Wo: Zum Achter, Neuenheimer Landstraße 3A, 69120 Heidelberg
Wann: 18 Uhr
Eintritt: Freiwillig

eep

Quelle: Mannheim24

Peugeot prallt gegen Betonwand: Frau verletzt

Peugeot prallt gegen Betonwand: Frau verletzt

Polizei schießt auf Person: Ein Verletzter!

Polizei schießt auf Person: Ein Verletzter!

Sprinterfahrer (†53) kracht in Lkw – tot

Sprinterfahrer (†53) kracht in Lkw – tot

Kommentare