1 von 14
Zimt, Nelken und gebrannte Mandeln – all das kannst Du auf dem Wormser Weihnachtsmarkt erleben. 
Wochenendtipps vom 20. November bis 22. November
2 von 14
Be! Street Food Friday am Freitag in der halle02.
Wochenendtipps vom 20. November bis 22. November
3 von 14
Du willst Deine Lieblingsmannschaft vor Ort live anfeuern? Dann komm zum Spiel SV Sandhausen gegen Karlsruher SC.
Wochenendtipps vom 20. November bis 22. November
4 von 14
Du willst Deine Lieblingsmannschaft vor Ort live anfeuern? Dann komm zum Spiel Adler Mannheim gegen die Hamburg Freezers .
Wochenendtipps vom 20. November bis 22. November
5 von 14
Du willst scharfzüngige, bissige und angriffslustige Unterhaltungskunst erleben? Dann komm zum Programm von Sebastian Pufpaff. 
Wochenendtipps vom 20. November bis 22. November
6 von 14
„Benefizkonzert für Abbas“: Von Hip-Hop, über aktuelle Hits bis hin zu grundehrlichem Rock wird alles geboten, was einen gelungenen Partyabend garantiert.
Wochenendtipps vom 20. November bis 22. November
7 von 14
Es ist wieder an der Zeit: Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt lockt mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm.
8 von 14
Mit einem riesigen Kulturfest bündelt „Weinheim bleibt bunt“ die friedlichen Proteste gegen den NPD-Parteitag – mit zehn Stunden Programm.

20. November bis 22. November 

Unsere Tipps fürs Wochenende

  • schließen

Unternehmungslustige aufgepasst! Für diejenigen, die noch nicht wissen, was sie an diesem Wochenende machen sollen, haben wir ein paar heiße Tipps: 

Auch an diesem Wochenende locken wieder zahlreiche Highlights.

Wir haben für Dich ein ,Best of' mit allen Veranstaltungen und Partys in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region zusammengestellt. 

20. November 

– Mit dem Duft von Zimt, Nelken, gebrannten Mandeln, heißen Maronen und Zuckerwerk wärmt der Wormser Weihnachtsmarkt wieder Herz und Sinne. Inmitten der Nibelungenstadt, eingebettet in das romantische Flair des Obermarktes, lädt die kleine Budenstadt zum Verweilen ein.
Wann: 19. November bis 21. November von 11 bis 21 Uhr. 
Wo: 67547 Worms

– Be! Street Food Friday ist ein Foodmarket, der vor der Halle02 auf der Multifunktionsfläche aufgebaut ist. Hier gibt es außergewöhnliche Speisen, eine große Bandbreite von Getränkeangeboten und vielfältige Musik.
Wann: Freitag, 13. November, von 16 Uhr bis 23 Uhr
Wo: Halle02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Kosten: Eintritt frei!

– Du willst Deine Lieblingsmannschaft vor Ort live anfeuern? Dann komm zum Spiel SV Sandhausen gegen Karlsruher SC.
Wann: 18:30 Uhr
Wo: Hardtwaldstadion, Jahnstraße 1, 69207 Sandhausen

– Erlebe das Spiel der Adler Mannheim gegen die Hamburg Freezers.
Wann: 19:30 Uhr
Wo: SAP Arena, An der Arena 1, 68163 Mannheim
Tickets: eventim.de

– Du willst scharfzüngige, bissige und angriffslustige Unterhaltungskunst erleben? Dann komm zum Programm von Sebastian Pufpaff. 
Wann: 20 Uhr 
Wo: Capitol Mannheim, Waldhofstraße 2, 68169 Mannheim 
Eintritt: 1.Kat. 24 Euro, 2.Kat. 20,70 Euro

– „Benefizkonzert für Abbas“: Von Hip-Hop, über aktuelle Hits bis hin zu grundehrlichem Rock wird alles geboten, was einen gelungenen Partyabend garantiert. Dafür konnten vier tolle und ganz unterschiedliche Bands gewonnen werden. Der Erlös der Veranstaltung wird für die medizinische Behandlung des 17-jährigen Syrers Abbas verwendet. 
Wann: Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Wo: Alte Wollfabrik, Mannheimer Straße 35, 68723 Schwetzingen
Eintritt: VVK: 16 Euro , AK: 18 Euro

21.November 

– Es ist wieder an der Zeit: Der Ludwigshafener Weihnachtsmarkt läutet mit einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm sowie einladenden Holzhäuschen mit originellen Geschenkideen und weihnachtlichen Leckereien die Weihnachtszeit ein.
Wann: Freitag 21. November bis Dienstag, 23. Dezember
Wo:
Berliner Platz, 67059 Ludwigshafen 

– Mit einem riesigen Kulturfest bündelt „Weinheim bleibt bunt“ die friedlichen Proteste gegen den NPD-Parteitag – mit zehn Stunden Programm.
Wann: Ganztägig
Wo: Stadthalle Weinheim, Birkenauer Talstraße 1, 69469 Weinheim
Eintritt: Frei 

– Bereits zum dritten Mal läutet eine BAND-SUPPORT-Generation ihre finale Phase ein. Das seit 2013 existierende Programm zeigt, welche Fortschritte junge Nachwuchskünstler durch umfassende Unterstützung in einem Jahr machen können. Mit dabei beim großen Abschlusskonzert: Straßenpoeten, Südstein., Late For Breakfast, Luna & Lewis, Censor Pan und MARIE.
Wann: ab 18 Uhr 
Wo: Jugendkulturzentrum Forum, Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim
Eintritt: Frei 

– Rio Reiser singt „Macht kaputt, was Euch kaputt macht“ – denn hinter dem PolitRocker kommt der romantische Träumer zum Vorschein, der in seinen Liedern der Sehnsucht nach Geborgenheit und Liebe Ausdruck gibt.
Wann: 20 Uhr
Wo: Capitol Mannheim, Waldhofstraße 2, 68169 Mannheim
Eintritt:
 1. Kat. 29,50 Euro, 2. Kat. 26,20 Euro 

22. November 

– Du willst Deine Lieblingsmannschaft vor Ort live anfeuern? Dann komm zum Spiel Adler Mannheim gegen den ERC Ingolstadt.
Wann: 14:30 Uhr 
Wo: SAP Arena An der Arena 1, 68163 Mannheim

– handmade Markt in Mannheim: Handgemachtes, Kunst und Design – Bei gemütlicher Atmosphäre und schöner Musik kannst Du stöbern und kaufen oder einfach nur ein Teechen trinken.
Wann: 15 Uhr 
Wo: Jugendkulturzentrum Forum, Neckarpromenade 46, 68167 Mannheim
Eintritt: Frei 

– DieBigband², bestehend aus 20 Männern und einer Frau. Die 21 Bandmitglieder stehen für Bigband-Sound, Nostalgie gepaart mit Zeitgeist, für Lebensfreude und sind für so manche Überraschung gut.
Wann: 17 Uhr 
Wo: Capitol Mannheim, Waldhofstraße 2, 68169 Mannheim
Eintritt: 15 Euro 

– Freue Dich auf den SchmusesängerGregor Meyle in der Halle02 – er steht für pure Hingabe zur Musik, einen starken Willen, Authentizität und für das immerwährende Wissen: „Das Beste kommt noch“.
Wann: Einlass: 19 Uhr, Beginn: 20 Uhr
Wo: halle02 GmbH Co KG, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg

Wir wünschen ein tolles Wochenende! 

nis 

Quelle: Mannheim24

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Kommentare