Eine Übersicht 

Wann muss der Weihnachtsbaum raus?

+
Weihnachtsbaum ade! Doch wann werden die Bäume eigentlich abgeholt? (Symbolbild) 

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen – Wann muss der Baum nochmal raus? Je nach Stadtteil werden werden die Weihnachtsbäume an verschiedenen Tagen abgeholt. Eine Übersicht der Termine:  

Mannheim

Zwischen dem 9. und 14. Januar 2017 sammeln die Mitarbeiter der Abfallwirtschaft Mannheim die Weihnachtsbäume ein. Rund 150 Tonnen kommen an den sechs Sammeltagen zusammen. Den genauen Abholtermin für Tanne & Co. findest Du im Abfallkalender 2017, der auch im Internet unter www.mannheim.de/abfallkalender aufgerufen werden kann. 

„In allen Stadtteilen gibt es einen festen Abholtermin für Weihnachtsbäume. Dieser liegt generell nach dem 6. Januar“, erklärt Dr. Stefan Klockow, Eigenbetriebsleiter der Abfallwirtschaft Mannheim. „Die eingesammelten Weihnachtsbäume werden kompostiert und so dem natürlichen Kreislauf wieder zugeführt“, so Klockow weiter. 

Wer seinen Baum entsorgen möchte, muss ihn von Schmuck und Lametta befreien und – gekürzt auf eine Länge von 1,50 Meter – am angegebenen Termin ab 6:30 Uhr am Gehwegrand bereitlegen. 

Die Entsorgung der Weihnachtsbäume ist in den allgemeinen Abfallgebühren inbegriffen. Wer Fragen zur Weihnachtsbaumabholung hat, kann sich an das Servicetelefon 115 wenden.

Heidelberg

Anfang Januar 2017 sammeln Vereine, die Freiwillige Feuerwehr und die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung der Stadt Heidelberg die Weihnachtsbäume in den Stadtteilen ein. Die Bäume müssen zur Abholung morgens am Straßenrand bereitstehen. Weil die Christbäume zerkleinert und kompostiert werden, können nur solche Bäume mitgenommen werden, die völlig frei von Weihnachtsschmuck sind. Vor allem Lametta muss restlos entfernt sein. 

Abholung durch Vereine/Organisationen

In folgenden Stadtteilen werden die Christbäume an den genannten Tagen jeweils ab 8 Uhr abgeholt:

Handschuhsheim, Pfaffengrund: Samstag, 7. Januar 2017, durch die Freiwillige Feuerwehr 

Kirchheim: Samstag, 7. Januar 2017, durch das Deutsche Rote Kreuz 

Wieblingen (einschließlich Grenzhof und Ochsenkopf): Samstag, 7. Januar 2017, durch die Evangelische Jugend Wieblingen 

Schlierbach: Freitag, 13. Januar 2017, durch die Freiwillige Feuerwehr 

Ziegelhausen: Samstag, 14. Januar 2017, durch die Freiwillige Feuerwehr

Abholung durch die städtische Müllabfuhr

In folgenden Stadtteilen holt die Abfallwirtschaft und Stadtreinigung Heidelberg die Christbäume in der zweiten Kalenderwoche 2017 ab. Die Bäume müssen am Entsorgungstag bis 6 Uhr am Straßenrand öffentlicher Straßen bereitstehen, die für Abholfahrzeuge befahrbar sind.

Weststadt: Montag, 9. Januar 2017 

Altstadt: Dienstag, 10. Januar 2017 

Bahnstadt: Dienstag, 10. Januar 2017. Die Bäume müssen aus den Stichstraßen zur Promenade an den Langen Anger gebracht und dort bereitgelegt werden. 

Bergheim: Mittwoch, 11. Januar 2017 

Neuenheim: Donnerstag, 12. Januar 2017 

Rohrbach, Südstadt: Freitag, 13. Januar 2017 

Ludwigshafen

Edigheim, Pfingstweide, Oppau, Friesenheim, Oggersheim, Notwende/Melm, Ruchheim, Nord, West und Mitte: Samstag, 7. Januar

Mundenheim: Montag, 9. Januar

Gartenstadt: Dienstag, 10. Januar

Maudach: Mittwoch, 11. Januar

Rheingönheim: Donnerstag, 12. Januar

Süd: Freitag, 13. Januar

>>> Die Bäume müssen um 7 Uhr auf dem Gehweg stehen

Stadt Mannheim/Stadt Heidelberg/Stadt Ludwigshafen/kp 

Quelle: Mannheim24

DJ BoBo in der SAP Arena

DJ BoBo in der SAP Arena

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Fotos vom Sponsorenlauf „Runtegrate“

Fotos vom Sponsorenlauf „Runtegrate“

Kommentare