3. bis 4. Januar

Unsere Tipps fürs Wochenende

Weihnachtszirkus, Heidelberg
1 von 7
Zum fünfzehnten Mal präsentieren internationale Spitzenkünstler von zwei Kontinenten eine neue, äußerst gelungene und fesselnde WEIHNACHTS-SPEZIALMISCHUNG aus klassischem Zirkus, Theater, Varieté und zeitgemäßer Show: Traditionelle zirzensische Elemente werden mit eindrucksvollen Showeinlagen, Humor und Comedy kombiniert, gespickt mit toller Clownerie und tierischem Vergnügen pur garantieren ein Zirkusvergnügen der besonderen Art, das alle begeistern wird. Wann: täglich 15 und 19 Uhr Wo:Messplatz Kirchheimer Weg 69, 69124 Heidelberg Preise: ab 22 Euro
Technoseum Mannheim
2 von 7
Das Technoseum feiert seinen 25-jährigen Geburtstag und lädt die Besucher – zur Feier des Tages – zu einem kostenlosen Museumsbesuch ein.  Wann: Samstag, 3. Januar Wo: Technoseum Mannheim, Museumsstraße 1, 68165 Mannheim Preise: Kostenlos
Tiere, Schnee
3 von 7
Was machen die Zoo-Tiere eigentlich im Winter? Während der Aktiven Wintertage können die großen und kleinen Besucher viel über die verschiedenen Tierarten und ihr Verhalten und ihre Bedürfnisse im Winter erfahren. Selbstverständlich ist ein gemeinsames Mittagessen sowie warmer Tee inklusive. Wann: Samstag, 3. Januar, von 9:30 bis 16:30 Uhr Wo: Zoo Heidelberg, Tiergartenstraße 3, 69120 Heidelberg Preise: 70 Euro (15 Prozent Geschwisterrabatt)
Rocky Horror Show, Rosengarten, Mannheim
4 von 7
Bad, Bizarre and Bloody Brilliant! Richard O’Brien’s Rocky Horror Show – Das Enfant terrible des Musicals und Sky du Mont gastiert als Erzähler. Mit unerhörtem Tempo, unartigem Glamour und jeder Menge Sexappeal sorgt die Show in der hochgelobten Inszenierung des Regisseurs Sam Buntrock von Berlin bis München für ausverkaufte Häuser. Wann: Samstag, 3. Januar, 16 und 20 Uhr; Sonntag 15 und 19 Uhr Wo: Rosengarten, Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim Preise:  30 – 60 Euro zzgl. Gebühren der Vorverkaufsstelle
Ostsstadttheater, Ganze Kerle, von Kerry Renard, Regie: Markus Beisel
5 von 7
Georg, Paul, Willi und Manuel arbeiten als Paketboten bei einem privaten Kurierdienst. Britta, die Tochter des Filialleiters Frank, benötigt dringend eine Augenoperation für 20.000,- Euro. Nun wollen seine Kollegen helfen. Aber wie? Mit einer Travestieshow: Männer in Fummel und Pumps! Standing Ovations bei jeder Vorstellung für unsere „Helden“ und ihren Kampf mit zu hohen Absätzen und falschen Wimpern. Wann: Samstag, 3. Januar, 20 Uhr Wo: Oststadt Theater, Stadthaus N1, 1 68161 Mannheim Preise: ab 21 Euro
6 von 7
Den Kult-Silvester-Klassiker mal anders erleben können die Besucher des Schatzkistls. In einem Theaterstück mit dem legendären Sketch zeigen die Schauspieler wie alles begann. Wann: Samstag, 3. Januar, 20 Uhr Wo: SCHATZKISTL, Augustaanlage 4 - 8, 68165 Mannheim Preise: 20,50 Euro
7 von 7
Wer kennt die großen Hits wie „Rock me Amadeus“, „Jeanny“, “Der Kommissar“ und „Out of the Dark“ nicht? „FALCO - THE SHOW“ ist eine der besten Falco-Tribute. Top-Musiker, die zusammen mit Hans-Peter Gill auf den Zeitgeistexpress aufgesprungen sind, zeigen in dieser Show, wie der "Pop-Amadeus" wirklich war. Ein Muss für alle Fans. Wann: Samstag, 3. Januar, 20 Uhr Wo: Capitol Mannheim Waldhofstraße 2a, 68169 Mannheim  Preise: 31,50 bis 38,50 Euro

Heidelberg/Mannheim - Unternehmungslustige aufgepasst: Für diejenigen, die noch nicht wissen was sie am kommenden Wochenende machen sollen, haben wir ein paar Vorschläge.

Auch an diesem Wochenende locken wieder zahlreiche Veranstaltungen.

Wenn du wissen willst, was es in Mannheim, Heidelberg und der Region alles zu entdecken gibt, findest du hier ein paar Ideen.

Wir wüschen ein schönes Wochenende.

Quelle: Mannheim24

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Fotos: ,Faszination Modellbahn' lo(c)kt hunderte Gäste!

Kommentare