Deins dabei?

Herrenlose Räder - Polizei veröffentlicht Liste

+
Eins der 50 sichergestellten Fahrräder aus der Metropolregion Rhein-Neckar

Mannheim/Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis - Vermisst Du oder Freunde von Dir ein Fahrrad? Die Mannheimer Polizei hat nun eine Liste mit allen sichergestellten Rädern online gestellt:

Beim Polizeiposten Mannheim-Seckenheim sind derzeit 50 Fahrräder sichergestellt. Die Herkunft der Zweiräder ist bislang noch unbekannt, die Ermittler gehen jedoch davon aus, dass der Großteil davon gestohlen wurde. Als Tatorte kommen nicht nur Mannheim, sondern auch die umliegenden Gemeinden und Heidelberg in Frage.

Bei den Rädern handelt es sich um Herren- und Damenfahrräder und Mountainbikes. Alle 50 Drahtesel sind auf der Homepage des Mannheimer Polizeipräsidiums aufgelistet.

Wenn ein Fahrrad dabei ist, dass Du kennst oder sogar Dir gehört, dann wende Dich an den Polizeiposten Seckenheim (☎0621/48971). 

Hinweis: Wegen Umbaumaßnahmen ist der Posten erst ab 2. November gegen 7:30 Uhr wieder erreichbar. 

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

Polizei stoppt betrunkenen Raser auf Autobahn - beim genauen Hinschauen sind Beamte geschockt

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

„Alkoholinda“: Böse Kritik am Verhalten von Kroatiens Präsidentin nach WM-Finale

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Kohlenmonoxid-Vergiftung: So kannst Du Dich im Notfall schützen!

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Polizei stoppt Ford Mustang! Ein Detail war selbst erfahrenen Beamten zu heftig

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.