Wegen fortlaufender Abbrucharbeiten

A656 heute teilweise voll gesperrt! 

+
Am Donnerstag (8. November) wird die A656 zwischen 8 und 17 Uhr teilweise voll gesperrt. 

Mannheim/Heidelberg - Wegen Abbrucharbeiten kommt es am Donnerstag zur teilweisen Vollsperrung der A656. Beginnen sollen die Arbeiten und mit ihnen die Sperrungen um 8, enden um 17 Uhr. 

Am kommenden Donnerstag (8. November) wird die A656 zwischen dem Autobahnkreuz Heidelberg und der Anschlussstelle Mannheim-Seckenheim zwischen 8 und 17 Uhr aus Sicherheitsgründen teilweise voll gesperrt

Dabei kommt es in beiden Fahrtrichtungen mehrfach zu kurzzeitigen Sperrungen für etwa zehn Minuten. Diese erfolgt durch das Anhalten des laufenden Verkehrs durch die Polizei. Das Regierungspräsidium Karlsruhe bittet die Verkehrsteilnehmer für die Belastungen und Behinderungen um Verständnis. 

Weitere Infos findest Du unter: 

www.vm.baden-wuerttemberg.de

www.baustellen-bw.de

www.svz-bw.de

Warum die Autobahn gesperrt wird

Grund für die Sperrungen sind laufenden Abbrucharbeiten der Brücke über dem Bahnhof Mannheim-Friedrichsfeld. Am Donnerstag sollen Stahlteile des alten nördlichen Brückenüberbaus abgetrennt und mittels Schwerlastkränen weggehoben werden. 

Die Stahlteile haben eine Länge von 30 Metern und ein Gewicht von rund 70 Tonnen. Der Ausbau erfolgt in unmittelbarer Nähe zu dem unter Verkehr stehenden Teil der benachbarten Brücke.

pm/chh

Quelle: Mannheim24

Kommentare