Auf frischer Tat ertappt

Auto-Knacker festgenommen

+
Polizei schnappt Auto-Dieb (Symbolbild).

Mannheim-Innenstadt - Da ist der Polizei möglicherweise ein dicker Fisch ins Netz gegangen: Ist dieser Verdächtige etwa für zahlreiche Auto-Aufbrüche in der Innenstadt verantwortlich?

Der 39-Jährige hat sich gerade an einem im Quadrat K3 abgestellten Peugeot zu schaffen gemacht und will mit seiner Beute entkommen – da ist die Polizei dem Mann jedoch schon längst auf die Schliche gekommen. 

Gegen 15:30 Uhr können die Beamten den Verdächtigen in der Schanzenstraße ausfindig machen. Bei seiner Durchsuchung finden die Polizisten nicht nur einen Nothammer, der als Tatwerkzeug gedient hat, sondern auch das Diebesgut.

Da im Laufe des Dienstags zwischen 9:30 und 15 Uhr in der Innenstadt noch weitere Autos aufgebrochen wurden, prüft die Polizei nun, ob der Verdächte auch für diese Schäden verantwortlich ist. Der Täter hatte es jeweils insbesondre auf Navigationsgeräte abgesehen.

pol/mk

Quelle: Mannheim24

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Kommentare