Flüchtet vom Unfallort

BMW stößt mit Fahrschule zusammen!

+
BMW-Fahrer kracht in Fahrschulauto (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Nicht nur Fahranfänger machen Fehler beim Autofahren. Am Mittwoch kracht ein BMW-Fahrer in den Wagen einer Fahrschule. Mehr zum Vorfall:

Gegen 22:15 Uhr ist der Fahrer eines Fahrschulautos im Luisenring unterwegs, als er wegen einer roten Ampel anhalten muss. Das übersieht allerdings ein BMW-Fahrer und fährt dem Auto auf.

Doch anstatt, dass der BMW-Fahrer anhält und seinen Pflichten nachgeht, flüchtet er vom Unfallort. Am Fahrschulauto entsteht ein Schaden in Höhe von rund 3.000 Euro.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sollen sich bei der Polizei (Tel.: 0621/12580) melden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Explosion auf Feldweg! Polizei sucht Teenie-Täter

Lkw kippt auf A6 um – Vollsperrung! 

Lkw kippt auf A6 um – Vollsperrung! 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Polizeiwagen prallen bei Einsatzfahrt zusammen - Feuerwehr muss Dach abtrennen 

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Gesperrt – aktuelle Baustellen in Heidelberg

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Lilly oben ohne! Jetzt lässt die Ex von Boris Becker die letzten Hüllen fallen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.