Übergabe der Kunsthalle

Bundespräsident Steinmeier besucht die Quadratestadt

+
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei Übergabe der Kunsthalle dabei (Archivfoto)

Mannheim-Innenstadt - Die Stadt erwartet einen hohen Besuch im Dezember: Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird bei der feierlichen Übergabe der Kunsthalle dabei sein!

In wenigen Wochen ist es soweit. 

Nach gut zweieinhalb Jahren Bauzeit wird die ,Stiftung Kunsthalle Mannheim' das Museum an die Stadt Mannheim und die Bürgerschaft übergeben.

Am 18. Dezember wird dafür Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und seine Frau Elke Büdenbender in die Quadratestadt kommen und sich die Präsentation der lichtdurchfluteten neuen Museumsarchitektur in der Kunsthalle anschauen. Während der gesamten Zeit wird auch Ministerpräsident Winfried Kretschmann, seine Ehefrau Gerlinde und Oberbürgermeister Peter Kurz und dessen Frau Daniela Franz dabei sein. Das berichtet die Stadt Mannheim am Donnerstag (23. November) in einer Pressemitteilung.

250 Gäste feiern Richtfest für Kunsthalle

Bundespräsident trifft Mannheimer Schüler

Im Vorfeld wird Steinmeier die Johannes-Kepler-Schule besuchen und dort Schüler antreffen, die im Rahmen einer Kunst-AG sich mit dem Thema Kunsthalle intensiv auseinandergesetzt haben. Außerdem wird sich der 61-Jährige in das Goldene Buch der Stadt Mannheim eintragen.

Übrigens: Erwartet werden Steinmeier und seine Frau ab 14 Uhr.

Die Montage der Mesh-Außenhülle an der Kunsthalle

pm

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.