+
Die Preisträger der „Anzeige des Jahres 2014“.

Preisverleihung

„Anzeige des Jahres“ im Rosengarten

  • schließen

Mannheim-Innenstadt – Großes Defilee am Donnerstagabend: Mit einer bunten Show wurden im Rosengarten die Preisträger des der „Anzeige des Jahres 2014“ gekürt. Überraschungsgäste inklusive.  

Am Donnerstagabend wurde die „Anzeige des Jahres“ erstmals im Rosengarten verliehen.

Auf den ersten Platz hatten die Leser des „Mannheimer Morgen“ gemeinsam das Mercedes-Benz-Werk, Evobus und die Mercedes-Benz-Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau gewählt.

Die prämierte Anzeige wurde von der Werbeagentur Square kreiert. Sie zeigt den Wasserturm, daneben das erste Automobil von Carl Benz. Geschaltet wurde die Anzeige zum 125. Jubiläum des Wasserturms im vergangenen August. 

Fotos: „Anzeige des Jahres“ im Rosengarten

Auf den zweiten Platz kam die Brauerei Eichbaum mit ihrer Anzeige zur WM: „Höggschde Konzentration“. Den dritten Platz belegte die Firma Pfitzenmeier mit dem Spruch „Öffne Dein Herz für Fitness“. 

Musikalisch war bei der Feier im Rosengarten einiges geboten. Außerdem gaben sich drei sportliche Überraschungsgäste die Ehre: Die frisch gebackenen Eishockey-Meister Christoph Ullmann, Marcus Kink und Ronny Arendt (Adler Mannheim) gaben sich kurz samt Meisterpokal die Ehre – gefeiert vom frenetischen Beifall des Publikums.

rmx

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Großeinsatz in Kirchstraße

Großeinsatz in Kirchstraße

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Brand in Ringstraße: Der Tag danach

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Mehrfamilienhaus brennt völlig aus! 

Kommentare