Zeugen gesucht

Aus dem Konzept gebracht: Zack - Smartphone weg!

+
Aus dem Konzept gebracht: Zack- Smartphone weg!

Mannheim-Innenstadt - Eine junge Frau ist am Sonntagabend ausgetrickst und bestohlen worden. Nun sucht die Polizei Zeugen des Überfalls.

Eine junge Frau ist am Sonntagabend mit ihrer Freundin in den H-Quadraten in der Nähe des Marktplatzes unterwegs, als sie von einem fremden Mann angesprochen wird.

Er fragt, ob sie eine Zigarette für ihn habe. Als sie nichtsahnend verneint, hakt er seinem Fuß um ihr Bein und bringt sie so aus dem Gleichgewicht. Kurz darauf flüchtet der Mann.

Erst jetzt bemerkt die Geschädigte, dass ihr Smartphone aus ihrer Gesäßtasche geklaut wurde! 

Nun sucht die Polizei diesen Verdächtigen:  

Er ist ca. 170cm groß, sehr schlank, schwarzes kurzes Haar, Drei-Tage-Bart, ungepflegte gelblich-bräunlich verfärbte Zähne - die Schneidezähne wirkten nach Innen gerichtet. Bekleidet war der Mann mit einer schwarzen Jacke, einem schwarzen T-Shirt, hellen eng anliegenden Jeans und weißen Turnschuhen.

Zeugen der Tat oder Personen, die Hinweise zur Identität des Gesuchten geben können, werden gebeten, die Kriminalpolizei unter 0621/174-5555 anzurufen.

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare