Bacon, Bacon, Bacon...

US Fast-Food-Riese „Denny‘s“ kommt nach Mannheim!

+
Der US Fast Food-Riese „Denny‘s“ eröffnet eine Filiale in Mannheim.

Mannheim-Innenstadt - DAS Frühstücksrestaurant „Denny‘s“ der USA sollte Filialen in Deutschland eröffnen! Wie sich jetzt herausstellt ist alles Fake:

+++ UPDATE 12. Dezember: Die Facebook-Seite von Denny's ist ein Fake! Wie sich herausstellt, kommt der US Fast-Food-Riese nicht nach Deutschland. +++

Jeder, der schon ein Mal in den USA war, kennt das berühmte Frühstücks-Lokal „Denny‘s“ - und jeder wünscht sich, dass es dieses auch in Deutschland geben würde.

Der Traum scheint wahr zu werden: Die vermeintliche Facebook-Seite Denny‘s verkündete, dass insgesamt acht Filialen in Deutschland eröffnen werden.

Eine Filiale sollte auch in Mannheim eröffnet werden - genauer gesagt in Q1, 3-4 (Breite Straße). Die Eröffnung sollte am 13. Dezember 2018 stattfinden. Doch wie sich jetzt herausstellte, war die Facebook-Seite des vermeintlichen Unternehmens nicht echt. Mittlerweile ist sie sogar schon nicht mehr online.

Schade, schön wäre es gewesen! 

jab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Unfall auf A6: Fahrer (†27) stirbt bei Crash gegen Brückenpfeiler

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Schreckliche Tragödie an Niederwiesenweiher: Drei junge Männer ertrunken!

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Live-Ticker: Schlimme Niederlage! Deutschland verliert gegen Mexiko

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Polizisten stoppen diesen VW Golf GTI - und können nicht glauben, was sie unter dem Wagen sehen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.