Vor Hauptbahnhof

FOTOS: Spontan-Demo in Mannheim nach Terroranschlag in Türkei

1 von 25
Bei einer spontanen Aktion vor dem Mannheimer Hauptbahnhof haben sich rund 200 Teilnehmer zusammengefunden, um gegen den Terroranschlag in Ankara zu demonstrieren.
2 von 25
Bei einer spontanen Aktion vor dem Mannheimer Hauptbahnhof haben sich rund 200 Teilnehmer zusammengefunden, um gegen den Terroranschlag in Ankara zu demonstrieren.
3 von 25
Bei einer spontanen Aktion vor dem Mannheimer Hauptbahnhof haben sich rund 200 Teilnehmer zusammengefunden, um gegen den Terroranschlag in Ankara zu demonstrieren.
4 von 25
Bei einer spontanen Aktion vor dem Mannheimer Hauptbahnhof haben sich rund 200 Teilnehmer zusammengefunden, um gegen den Terroranschlag in Ankara zu demonstrieren.
5 von 25
Bei einer spontanen Aktion vor dem Mannheimer Hauptbahnhof haben sich rund 200 Teilnehmer zusammengefunden, um gegen den Terroranschlag in Ankara zu demonstrieren.
6 von 25
Bei einer spontanen Aktion vor dem Mannheimer Hauptbahnhof haben sich rund 200 Teilnehmer zusammengefunden, um gegen den Terroranschlag in Ankara zu demonstrieren.
7 von 25
Bei einer spontanen Aktion vor dem Mannheimer Hauptbahnhof haben sich rund 200 Teilnehmer zusammengefunden, um gegen den Terroranschlag in Ankara zu demonstrieren.
8 von 25
Bei einer spontanen Aktion vor dem Mannheimer Hauptbahnhof haben sich rund 200 Teilnehmer zusammengefunden, um gegen den Terroranschlag in Ankara zu demonstrieren.

Mannheim-Innenstadt - Nach dem schrecklichen Terroranschlag in Ankara versammeln sich am Samstagmittag spontan rund 200 Teilnehmer, um gegen den barbarischen Akt zu demonstrieren.

86 Menschen verlieren bei einer regierungskritischen Friedensdemonstration in der türkischen Hauptstadt ihr Leben, rund 190 werden teilweise schwer verletzt: der schreckliche Terroranschlag von Ankara (WIR BERICHTETEN).

Am Samstagmittag finden sich rund 200 Teilnehmer vor dem Mannheimer Hauptbahnhof zusammen, um gegen die terroristische Attacke zu demonstrieren.

rob

Quelle: Mannheim24

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

Fotos: Explosionsgefahr auf A6! Lkw-Fahrer schwer verletzt

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

A6: Reinigungsarbeiten nach Lkw-Unfall dauern bis in den Abend

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Ein Schwerverletzter bei Unfall auf A5 

Kommentare