„Mannem ahoi!“

Straßenfasnacht auf Mannheimer Planken

Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
1 von 57
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
2 von 57
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
3 von 57
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
4 von 57
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
5 von 57
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
6 von 57
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
7 von 57
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.
8 von 57
Straßenfasnacht auf den Mannheimer Planken.

Mannheim-Innenstadt - Lustige Hüte, bunte Perücken, aufwändige Kostüme, dazu noch leckeres Essen und zahlreiche Fahrgeschäfte – beim Monnemer Straßenfasching ist so ziemlich alles geboten!

Die Mannheimer Jecken vertreiben das schlechte Wetter einfach mit viel guter Laune! Regen und Wind können den Feierfreudigen einfach gar nichts anhaben. 

Zusätzlich zu den Zahlreichen Fahrgeschäften und kulinarischen Highlights ist auch was für die Augen und Ohren geboten: So sorgt unter anderem der Feuerio unter dem Motto „Ohne Sonne – aber mit viel Stimmung“ für gute Laune!

mk

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Unfall auf B291: Auto kracht frontal gegen Baum – ein Schwerverletzter

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Op in Heidelberger Kopfklinik: Was ist Christos passiert?

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tödlichem Sturz von Touristin (†87): Staatsanwaltschaft prüft Vorfall

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

Nach tagelangem Zittern: Fliegerbombe in Dresden ist entschärft

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

‚Nachsitzen‘ für Ü60-Fahrer: Polizei bietet Auffrisch-Kurs an

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.