Vor Fast-Food-Restaurant

Mit Fäusten, Tritten und Messer! Gruppe geht auf zwei Männer los

+
Mit einem Messer wird eines der Opfer verletzt. (Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt - Eine Attacke ereignet sich am Abend, als eine Gruppe von zehn Personen zwei Männer vor einem Fast-Food-Restaurant angreifen. Was passiert ist: 

Am Donnerstag (19. April) gibt es gegen 18:30 Uhr eine Auseinandersetzung zwischen zwei 19-Jährigen und einer Gruppe von zehn Personen auf dem Vorplatz eines Fast-Food-Restaurants in O7

Aus bislang unbekanntem Grund geht die Gruppe auf die beiden jungen Männer los und schlägt und tritt auf diese ein. Eines der Opfer wird sogar mit einem Messer in den Oberschenkel gestochen!

Die beiden 19-Jährigen sind glücklicherweise nur leicht verletzt, werden aber mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Angreifer flüchten nach der Tat in verschiedene Richtungen. Die Polizei kann aber zwei von ihnen bei einer Fahndung finden. Die beiden 15 und 16 Jahre alten Teenager werden vorläufig festgenommen. Nun wird der Grund für die Auseinandersetzung und eine eventuelle Vorgeschichte zwischen den Personen untersucht. 

-----

Falls Du etwas gesehen hast, melde Dich beim Polizeirevier Mannheim-Innenstadt unter ☎ 0621/12580.

pol/dh

Quelle: Mannheim24

Kommentare