Erster von fünf Terminen

Mannheim auf Rollen – die erste Skatenight des Jahres!

+
Die erste Skatenight des Jahres rollt durch die Innenstadt.

Mannheim-Innenstadt - Nach einem Jahr Pause heißt es am Mittwochabend: Auf die Rollen, fertig – los! Unsere Fotos der ersten Skatenight des Jahres: 

Am Mittwochabend können Inline-Skate-Fans wieder auf abgesperrten Straßen durch die Quadratestadt rollen. Zur ersten Skatenight steht die Innenstadt-Strecke auf dem Programm. Die Teilnehmer starten gemeinsam am Wasserturm.

Die erste Skatenight des Jahres

Zwei Mal geht es die Augustaanlage entlang und auch eine Vorbeifahrt am Schloss und dem Fahrlachtunnel sind mit dabei. Die insgesamt 25,8 Kilometer-Strecke ist auch für Einsteiger und Skatenight-Neulinge kein Problem. Auf halber Strecke können sich die Teilnehmer am Getränkeverkauf stärken. Und sollte zwischendrin einmal die Puste ausgehen oder sich eine Schraube am Skate lockern: Am Ende des Feldes fährt ein Bus, der jeden gern ein Stück mitnimmt. 

Insgesamt fünf Mal rollt in diesem Jahr immer Mittwochabends die Skatenight Mannheim durch die Stadt. Teilnehmen kann jeder, der sicher auf Inlineskates oder Rollschuhen fahren kann.

Weitere Termine (immer von 19:15 bis 21:45 Uhr):

05.07.17 – Parkside Route
19.07.17 – Seckenheim Route
02.08.17 – Neckarstadt Route
16.08.17 – Feudenheim Route

Eine Helmpflicht besteht nicht. Weil es mit Helm aber einfach sicherer ist, können am Start Helme gegen Pfand kostenlos ausgeliehen werden. Kinder dürfen nur in Begleitung Erwachsener mitfahren. Auch Skateboards dürfen gern mit von der Partie sein, sollten sich aber im hinteren Teilnehmerfeld halten. 

Die Skatenight Mannheim startet immer bei trockenen Straßen. Sollte ein Termin wegen Regens oder Unwetters abgesagt werden müssen, so steht das ab 17:30 Uhr im auf der Homepage der Skatenight

Unsere Fotostrecken vergangener Skatenights:

Viel Spaß für alle - Erste Skatenight Mannheim 

FOTOS

FOTOS

pm/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

Jugendliche (16) tot bei Grundschule entdeckt: War es ein Serientäter?

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

„Hart aber fair“: Basler beleidigt Özil –  „Körpersprache von einem toten Frosch“

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

WM-Kader von Deutschland 2018: Der finale Kader von Jogi Löw

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

4.500 Kräfte – 5.000 Einsätze! Was Feuerwehrmänner täglich leisten

4.500 Kräfte – 5.000 Einsätze! Was Feuerwehrmänner täglich leisten

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Mannheim und Heidelberg für Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.