Brennender Mülleimer

Q6/Q7 nach Feueralarm kurzzeitig evakuiert

+
Stadtquartier Q6/Q7 wegen Feuer kurzzeitig evakuiert.

Mannheim-Innenstadt - Große Aufregung im Stadtquartier Q6/Q7 am Donnerstag: Polizei und Feuerwehr rücken wegen eines Brandes im Untergeschoss an. Das Gebäude wird kurz evakuiert.

Um 13:10 Uhr werden die Rettungskräfte wegen eines Brands in einem Untergeschoss ins Stadtquartier Q6/Q7 gerufen.

Aus Sicherheitsgründen evakuieren Feuerwehr und Polizei die beiden Gebäude. Auch die Fressgasse wird kurzzeitig gesperrt.

Möglicherweise eine glimmende Zigarette hatte einen Mülleimer in Brand gesetzt. Nach derzeitigem Kenntnisstand wurde niemand verletzt.

Das evakuierte Gebäude ist seit 13:30 Uhr wieder freigegeben.

Die Polizei ermittelt wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

pol/rmx

Quelle: Mannheim24

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Darum geht's im neuen LU-Tatort „Babbeldasch“

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Mittelalterliche Klänge im Pfalzbau

Kommentare