‚Kölsche‘ Rocker in Mannheim

"Live und Deutlich": ‚Niedeckens BAP‘ rocken den Rosengarten!

+
Niedeckens BAP - Tour 2018 Rosengarten Mannheim

Mannheim-Innenstadt - Am Sonntag (21. Oktober) ist es endlich soweit. ‚Niedeckens BAP‘ ist zu Gast im Rosengarten. Wie der Tour-Name verspricht, natürlich "Live und Deutlich".

Seit über 40 Jahren im Geschäft, seit über 40 Jahren auf der Bühne, rockt die kölsche Rockband ‚Niedeckens BAP‘ am Sonntag endlich wieder den Mozartsaal des Mannheimer Rosengartens. Gewohnt lässig präsentieren die Herzblut-Musiker rund um Frontmann Wolfgang Niedecken dabei ihr musikalisches Können. Höchste Zeit möchte man meinen! Immerhin ist es „Verdamp lang her“, dass BAP in Mannheim die Bühne rockte. Das letzte Mal gaben sich die Kölner Urgesteine nämlich 2016 die Ehre im Rosengarten. Dass die Musiker bis heute nichts verlernt haben, zeigen die Bilder des Abends:

Wie eh und je: ‚Niedeckens BAP‘ rocken den Rosengarten!

Du liest ‚Niedeckens BAP‘ und wunderst Dich? Verständlich. Kennt man die Band doch eigentlich als ‚BAP‘. Jahrzehnte lange Bühnenpräsenz bringt aber auch Veränderungen mit sich. 

Warum aus ‚BAP‘ ‚Niedeckens BAP‘ wurde

Grund für den abgewandelten Bandnamen ist die wechselnde Band-Zusammenstellung . Seit dem Ausstieg der Bandmitglieder Jürgen Zöller und Helmut Krumminga treten BAP nämlich in wechselnder Formation unter dem Namen ‚Niedeckens BAP‘ auf. Neu ist etwa ein Bläser-Trio, das die Jungs auf der Bühne unterstützt. Damit erhalten ihre Songs einen groovigen Sound. 

Auftritt verpasst? Keine Panik. Noch bis zum Ende des Monats touren die Musiker durch die Republik und dessen Grenzen hinaus. Mit im Gepäck, Songs aus allen vier Band-Jahrzehnten sowie Songs von aus Niedeckens aktueller Solo-Platte. 

chh

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare