1. Heidelberg24
  2. Region

Stadtquartier Q6/Q7: Kommt 'ne Brücke geflogen!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Die Montage der Verbindungsbrücke zwischen den Gebäuden Q6 und Q7.
Die Montage der Verbindungsbrücke zwischen den Gebäuden Q6 und Q7. © MANNHEIM24/Katja Becher

Mannheim-Innenstadt – „Iwwer di Brigg“ heißt es mal wieder in Mannheim: Die aufwendige Montage der 23-Meter-Verbindungsbrücke zwischen den Stadtquartier-Gebäuden Q6 und Q7.

Schwerstarbeit am Wochenende für die Arbeiter auf der Großbaustelle Q6/Q7...

Mit einem 100-Tonnen-Schwertransport wird die Verbindungsbrücke von einem ungarischen Werk für schweren Stahlbau in die Fressgasse angeliefert. 

Ein 500-Tonnen-Autokran hebt die Brückenkonstruktion schließlich Millimeter für Millimeter an, hängt sie in rund sieben Metern Höhe zwischen den Stadtquartier-Gebäuden Q6 und Q7 ein. 

Während Anlieferung und Montage des Kolosses (23 Meter) bleibt die Fressgasse von Samstag (19 Uhr) bis Sonntag (22 Uhr) gesperrt.

>>>Baustelle Q6/Q7: Hier rollt die erste Rolltreppe an!

>>>Der Rohbau steht: Stadtquartier Q6/Q7 feiert Richtfest

pek

Auch interessant