Platzwunde verpasst

Streit in Straßenbahn – Halbstarke werfen mit Flaschen

+

Mannheim-Innenstadt - Auf dem Weg in die Innenstadt kommt es in der Straßenbahn der Linie 4 zum Streit zwischen vier Teenies und zwei Männern. Am Ende schmeißen die Jugendlichen mit Flaschen...

Am Samstagmittag geriet eine Vierergruppe von 16- bis 17-Jährigen mit zwei Männern (20 & 29) aneinander. 

Erst flogen nur Worte, kurz darauf zwei Flaschen! 

Dabei verletzten die jugendlichen Täter die beiden 20-, bzw. 29-Jährigen am Kopf und verpassten ihnen dadurch Platzwunden. 

Beide Verletzte kamen zur Wundversorgung ins Krankenhaus, die Täter kamen für die weiteren Maßnahmen zum Polizeirevier Innenstadt.

pol/rob

Quelle: Mannheim24

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare