150.000 Euro Schaden!

Vier Verletzte! Küchenbrand in H-Quadraten

+
(Symbolfoto)

Mannheim-Innenstadt – Schon wieder ein verheerender Wohnungsbrand in der Metropolregion, der Menschen ihre Bleibe raubt. Diesmal brennt es in den H-Quadraten. Hoher Sachschaden.

Großeinsatz für die Feuerwehr am Montagmittag in der City...

Gegen 11:45 Uhr bricht in den H-Quadraten in der Küche einer Wohnung im vierten Stock aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer aus – vermutlich ein technischer Defekt.

Vier Erwachsene atmen den dichten Qualm ein, werden durch Rauchgasvergiftung leicht verletzt. Die Räume sind bis auf weiteres nicht bewohnbar.

Der hohe Sachschaden: rund 150.000 Euro.

Aufgrund der Straßensperrung um das betroffene Gebäude kam es während der Lösch- und Aufräumarbeiten zu  geringfügigen Verkehrsbehinderungen.

Nicht das einzige schlimme Feuer an Pfingsten! Erst am Sonntag zerstörten Flammen die Wohnung einer Familie in Oggersheim (WIR BERICHTETEN):

Feuer zerstört Wohnung in Kolping-Straße!

>>> Wohnung zerstört! Feuer wütet in Mehrfamilienhaus

pol/pek

Quelle: Mannheim24

SO süß sind die Haustiere der Leser!

SO süß sind die Haustiere der Leser!

Besucher zünden Kerzen für getöteten Pinguin an

Besucher zünden Kerzen für getöteten Pinguin an

Küche brennt völlig aus – Bewohner evakuiert!

Küche brennt völlig aus – Bewohner evakuiert!

Kommentare