Nach Ekel-Tat geflüchtet

Mannheim: Vor jungen Frauen entblößt – Polizei fahndet nach Exhibitionist aus der Neckarstadt!

Exhibitionist zieht vor zwei jungen Frauen in Mannheim blank. (Symbolfoto)

Mannheim - Großer Schock für zwei junge Frauen in der Neckarstadt: Am Freitagabend entblößt sich ein Unbekannter vor ihnen und ergreift die Flucht. Jetzt fahndet die Polizei nach dem Exhibitionisten. 

Gegen 18:30 Uhr die sind beiden 19- und 20-jährigen Frauen im Bereich Gartenfeldstraße unterwegs, als sie einem Mann begegnen, der vor ihnen blank zieht. Dann flüchtet der Exhibitionist in Richtung Carl-Benz-Straße. Obwohl die beiden geschockten Frauen sofort die Polizei alarmieren, können die Beamten den Persversen nicht mehr ausfindig machen.

Oft gelesen: Parkhaus-Albtraum: Perverser spricht Mann (22) an – dann wird es richtig eklig

Mannheim: So beschreiben Zeugen den Exhibitionisten in der Neckarstadt

Die Beamten der Polizei Mannheim suchen nun nach dem Unbekannten und veröffentlichen folgende Täterbeschreibung:

  • männlich
  • wischen 40 und 50 Jahre alt
  • 1,80 Meter groß
  • kurze Haare
  • blaue Augen
  • sonnengebräunte Haut
  • slawisches Erscheinungsbild
  • bekleidet mit einer braunen Lederjacke und blauen Jeans

Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich unter ☎ 0621 33010 an die Ermittler zu wenden.

Oft gelesen: Schock beim Spaziergang: Mannheimerin trifft in Park auf Perversen!

Erst vor kurzem hatte ein Exhibitionist sich in Mannheim entblößt: An einer Haltestelle in der Nähe einer Schule in der Gartenstadt hatte der Mann vor zwei Kindern blank gezogen. 

Auch in Weinheim muss ein 11-jähriges Mädchen eine widerliche Belästigung über sich ergehen lassen. Als sie in einen Bus einsteigt, zückt ein Persversling sein Handy und zeigt ihr Bilder mit schockierendem Inhalt. 

Auch für diese Nachrichten interessieren sich unsere Leser: Derzeit lacht das Netz über einen Mann, der seine Drogen in einer Bäckerei vergessen hat. Grund ist ein kurioser Facebook-Post der Polizei Heilbronn. Diese muss sich auch eine wilde Verfolgungsjagd mit einem jungen Audi-Fahrer liefern – und greift zu drastischen Maßnahmen

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare