Beim Fahrbahnwechsel

Zwei Verletzte bei Unfall auf B38

+
Nach dem Unfall auf der B38 werden zwei Personen ärztlich versorgt.

Mannheim-Käfertal – Vermutlich aus Unachtsamkeit hat es mal wieder auf der B38 gekracht! Ein Opel-Fahrer übersieht einen Ford, zwingt dessen Fahrer zu einem Ausweichmanöver...

Unfall am Samstagnachmittag auf der B38 in Richtung Mannheim...

Ein weißer Opel Combo und ein Ford Tourneo gegen 14:20 Uhr unterwegs stadteinwärts: Auf Höhe der Fürther Straße wechselt der Opel-Fahrer von der rechten auf die mittlere Spur, übersieht dabei laut Polizei den Ford. 

Beim Versuch noch rechtzeitig auszuweichen, kracht der Ford-Fahrer in die Mittelleitplanke – er und sein Beifahrer werden leicht verletzt.

Zwei Verletzte bei Unfall nach Fahrbahnwechsel 

Während am Auto des unverletzten Unfallverursachers kein Schaden entsteht, beläuft sich der am Ford rund 8.000 Euro.

Der Verkehr musste während Unfallaufnahme und Bergungsmaßnahmen an der Unglücksstelle vorbeigeleitet werden – es kam zu Verkehrsbehinderungen.

pek

Quelle: Mannheim24

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Letzter Tag auf dem Stadtfest 2017

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

Mann gerät mit Fuß zwischen Bahnsteig und Straßenbahn

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

LKW durchbricht Leitplanke: 300 Liter Diesel ausgelaufen

Kommentare