Donnerstags, freitags und samstags

Bis 2 Uhr nachts! Ordnungsdienst länger im Einsatz

+
Sicherheitsdezernent Christian Specht (CDU) mit zwei KOD-Mitarbeitern.

Mannheim – Ob es durch diese Maßnahme nachts ruhiger wird? Zumindest zeigt der Kommunale Ordnungsdienst länger Präsenz, geht Beschwerden nach. Hier liest Du in welchen Stadtteilen:

Die Stadt tut etwas fürs Sicherheitsgefühl der Bürger...

Denn der Kommunale Ordnungsdienst (KOD) weitet vom 11. Mai bis 30. Juni seine nächtlichen Kontrollzeiten erneut testweise aus.

Heißt: Die KOD-Mitarbeiter sind donnerstags, freitags und samstags bis 2 Uhr nachts im Einsatz! 

Auch der Container am Mannheimer Paradeplatz soll das Sicherheitsempfinden stärken.

Eins unserer wesentlichen Ziele ist es, mithilfe der längeren Kontrollzeiten dafür zu sorgen, dass es nachts auf den Straßen und öffentlichen Plätzen leiser ist, um so den Bürgerinnen und Bürgern ihren berechtigten Anspruch auf Nachtruhe zu ermöglichen“, begründet Erster Bürgermeister und Sicherheitsdezernent Christian Specht (50, CDU): „In der Vergangenheit gab es immer wieder Beschwerden über Störungen – insbesondere Lärmbeschwerden – zu Zeiten, in denen der KOD nicht mehr im Einsatz war.“ 

Das Rathaus hatte bereits im August und September 2016 die KOD-Kontrollzeiten als ‚Versuchsballon‘ ausgeweitet, um mit der längeren Präsenz im öffentlichen Raum den Störungen auf den Straßen und Wegen entgegenzuwirken. 

Die jetzige Testphase erfolgt nun bewusst außerhalb der Ferienzeit, um umfassende Erkenntnisse zu erlangen. Der Schwerpunkt der Streifen liegt auch diesmal auf der Innenstadt und der Neckarstadt-West

In dieser Zeit erreichen die Mannheimer Bürger den Kommunalen Ordnungsdienst donnerstags bis samstags bis 1:30 Uhr nachts über die bekannte Rufnummer der MarktplatzwacheTelefon 0621/293-2933.

>>> Der „Sicherheitscontainer“ – ab Montag am Paradeplatz

>>> Kommunaler Ordnungsdienst auch an Silvester im Einsatz!

>>> Flott, flott! Ordnungsdienst setzt (sich) aufs Fahrrad

>>> Kommunaler Ordnungsdienst weitet Kontrollzeiten aus!

>>> Überwachung wirkt – Citystreife zieht positive Bilanz

Stadt MA/pek

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Das schrie Hummels zu Kroos vor dem erlösenden Freistoß

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Polizei-Bilanz nach Deutschland-Spiel: hunderte Autos im Konvoi unterwegs!

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Tumulte nach Kroos-Tor: Schwedens Keeper tritt gegen DFB nach und ätzt gegen „ältere Generation“

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen 

WM 2018: So kommt Deutschland ins Achtelfinale - alle Konstellationen 

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.