Instandsetzung

Vollsperrung! Konrad-Adenauer-Brücke am Wochenende dicht!

+
An zwei Wochenenden im März wird die Konrad-Adenauer-Brücke einseitig gesperrt.

Mannheim – Schon wieder muss die Konrad-Adenauer-Brücke wegen Reparaturen voll gesperrt werden... Dieses Mal ist nur die Übergangskonstruktion auf Mannheimer Seite betroffen.

28 Jahre haben die sogenannten„Dehnungsprofile“ an der Übergangskonstruktion der Konrad-Adenauer-Brücke gehalten. Schon länger ist aber klar, dass die Elemente dringend erneuert werden müssen. 

Bereits im Rahmen der Gleiserneuerung der rnv wurde damit begonnen – da die Arbeiten zu umfangreich waren, benötigt die Stadt mehr Zeit.

Das heißt: Vollsperrung an zwei aufeinander folgenden Wochenenden im März! Genauer gesagt, ist die Brücke vom 4. bis 7. und 11. bis 14. März – freitags ab 19 Uhr bis montags um 3 Uhr – in einer Richtung für den Verkehr tabu.

Am ersten Wochenende von Ludwigshafen nach Mannheim, am zweiten von Mannheim nach Ludwigshafen.

Die Umleitungen über die Kurt-Schumacher-Brücke und den Luisenring sind ausgeschildert. Der Straßenbahnverkehr wird bei den Arbeiten nur geringfügig beeinträchtigt. Der Fuß- und Radfahrverkehr wird halbseitig im Bereich der Konstruktion geführt. 

sag/Stadt Mannheim

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Zitterpartie! Löbel (CDU) erkämpft sich Direktmandat

Denkbar knapp! Kartes (CDU) zittert sich zum Direktmandat

Denkbar knapp! Kartes (CDU) zittert sich zum Direktmandat

Vandalen beschädigen ‚Tarn‘-Blitzer in Wallstadter Straße

Vandalen beschädigen ‚Tarn‘-Blitzer in Wallstadter Straße

Kommentare