Konzert in SAP Arena

A-ha! (Kurz-)Comeback der norwegischen Kult-Band

+
Die Band a-ha um Sänger Morten Harket.

Mannheim – Große Freude bei allen Fans der norwegischen Kult-Band a-ha („Take on me“). Das Trio um Morten Harket gibt sein Comeback bekannt, spielt auch ein Konzert in der SAP Arena.

Ihren spektakulären Auftritt anlässlich des 30-jährigen Jubiläums von „Rock in Rio“ und des 30-jährigen Jubiläums ihres weltweit gefeierten Debüt-Albums „Hunting High and Low“ hat die norwegische Kult-Band a-ha („Take on me“) bereits vor Wochen verkündet.

Doch sehr zum Entzücken aller Fans von Morten HarketPaul Waaktaar und Magne Furuholmen hängen die ‚Jungs‘ noch ein neues, zehntes Album (Herbst 2015) samt Tournee dran.

Und im Rahmen dieser „Cast in Steel Tour“ kommt a-ha auch in die SAP Arena – allerdings erst am 23. April 2016.

Ich freue mich definitiv darauf, wieder auf Tour zu gehen! Ich glaube, es wird großartig. Wir werden es so angehen, dass alles für uns stimmt, und es wird ein ultimatives a-ha-Erlebnis“, so Sex-Symbol Morten.

Doch der Sänger ‚erstickt‘ auch alle Hoffnungen der Fans auf mehr: „Wir werden nicht zusammenkommen, um zusammen zu bleiben! Wir haben uns darauf geeinigt, eine bestimmte Zeit wieder zusammen zu sein: für ein Album und für eine Tour. Es ist eine wunderbare Gelegenheit und wir können wieder ein gemeinsames Kapitel schreiben.

Um so wichtiger, diese wohl in der Metropolregion allerletzte Chance auf a-ha-Hits wie „Foot on the Mountain“, „Manhattan Skyline“ oder „Butterfly, Butterfly“ live zu nutzen.

Tickets (ab 40 Euro zzgl. VVK-Gebühren) gibt´s als exklusiven Pre-Sale ab 27. März (9 Uhr) unter www.eventim.de und www.tickethall.de.

Allgemeiner VVK-Start dann am 30. März (9 Uhr) unter Telefon 0621/101011 oder 01805/ 570000 (0,20 Euro/Min, max. Mobilfunkpreis 0,60 Euro/Min.) sowie online unter www.bb-promotion.comwww.rheinneckarticket.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen.

pek

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

‚Hoch hinaus‘ auf das Großkraftwerk Mannheim!

Auf dem Turm der Jesuitenkirche

Auf dem Turm der Jesuitenkirche

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Die Bilder der Verfolgungsfahrt in Wiesloch

Kommentare