Erstaunte Polizisten

Am Bahnhof wird ein Ladendieb festgenommen – mit 4,5 Promille!

+
Ladendieb mit 4,5 Promille festgenommen

Mannheim - Am Dienstagabend wird am Hauptbahnhof Mannheim ein 45-jähriger festgenommen. Beim anschließenden Alkoholtest dürften die Beamten nicht schlecht gestaunt haben! 

Ein Ladendetektiv beobachtet den Mann, wie er mehrere Waren in dem Markt im Hauptbahnhof klauen will. Die Bundespolizei wird verständigt.

Die Beamten bringen den Mann zur Identitätsfeststellung auf die Dienststelle. Weil er nach Alkohol riecht, wird ein Atemalkoholtest durchgeführt. Der Ladendieb hat stolze 4,5 Promille!

Das Erstaunliche: Trotz dieses enorm hohen Alkoholwertes hat der Mann keine größeren Ausfallerscheinungen und kann sogar noch selbstständig laufen!

Gegen ihn wird ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls eingeleitet.

pol/kab

Quelle: Mannheim24

Mehr zum Thema

Kommentare