Vermisst

Wer hat Charles M. (43) gesehen?

+
Ein 43-jähriger Mannheimer wird seit 31. Mai vermisst.

Mannheim/Lampertheim - Seit Mittwoch wird der 43-jährige Charles M. vermisst. Es ist nicht auszuschließen, dass er sich in einer hilflosen Lage befindet:

Gegen 9:30 Uhr verlässt der Mannheimer das Haus seiner Verwandten in der Wormser Straße in Lampertheim. Seit dem fehlt vom 43-Jährigen jede Spur.

Es kann durchaus sein, dass sich Charles M. in einer hilflosen Lage befindet. Das Kriminalkommissariat Mannheim hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Beschreibung

Der Vermisste ist etwa 1,78 Meter groß und hat kurze, braune Haare. Er trägt blaue Jeans, ein hellblaues T-Shirt und blaue Turnschuhe.

Hinweise sollen beim Notruf 110, beim Kriminaldauerdienst, (Tel.: 0621/174-5555) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle gemeldet werden.

pol/jol

Quelle: Mannheim24

Meistgelesen

Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?

Tote Frau an spanischer Tankstelle gefunden - handelt es sich um die vermisste Sophia L. (28)?

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Trauerfall bei Maybrit Illner: Talkmasterin muss in eigener ZDF-Sendung ersetzt werden

Umfrage-Schock für Merkel im Asylstreit - Seehofer spricht über eigene Entlassung

Umfrage-Schock für Merkel im Asylstreit - Seehofer spricht über eigene Entlassung

Umleitungen beim Stadtfest: So erreichst du trotzdem dein Ziel!

Umleitungen beim Stadtfest: So erreichst du trotzdem dein Ziel!

Melania Trump sendet mit Spruch auf Jacke versteckte Botschaft - und sorgt damit für Aufregung

Melania Trump sendet mit Spruch auf Jacke versteckte Botschaft - und sorgt damit für Aufregung

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.